Liebesgrüße aus Muskau

23.02.2020 , Beginn: 19.30 Uhr
Bad Muskau

www.muskauer-park.de
Detaillierte Informationen zum Veranstaltungsort

Details

Lieder über Liebe und das Geheimnis der schönsten Sache der Welt

Wieder ist Archivar und Regionalforscher Strubbeleiner Sensation auf der Spur. Hermann Fürst von Pückler-Muskau, extravaganter Abenteurer, Weltreisender und Gartenkünstler, war auch ein großer Frauenheld seiner Zeit. Eine Vielzahl von Geschichten rund um Liebe und Verführung durchzieht sein Leben wie ein roter Faden. Einmal soll der Fürst gar die Scheidung von seiner Frau Lucie inszeniert haben, um durch eine weitere Heirat in England eine Mitgift zur Deckung seiner Schulden zu erlangen. Und danach mit beiden Frauen in einer »Ehe zu Dritt« zu leben. Ganz zu schweigen von der geheimnisumwitterten Beziehung zu Machbuba.

Liebesgrüße aus Muskau –ein Historienkammerspiel voller gut gemeinter Ratschläge, überraschender Wendungen und natürlich mit den schönsten Liebesliedern der letzten 250 Jahre.“

Weitere Informationen: https://www.muskauer-park.de/events/liebesgruesse-aus-muskau/

Anreise

Veranstalter

Stiftung „Fürst-Pückler-Park Bad Muskau"
Tel.: +49 (0) 35771 63100