ibug 2020- Festival für urbane Kunst

01.08.2020 - 30.09.2020
Chemnitz

http://ibug-art.de/

Details

Das Kulturfestival ibug (kurz für Industriebrachenumgestaltung) verbindet gekonnt Urban Art mit Industriekultur. Veranstaltungsorte der ibug sind jährlich wechselnde Industriebrachen Sachsens, die von Kunstschaffenden aus der ganzen Welt binnen einer Woche in ein Gesamtkunstwerk verwandelt werden. Es entstehen Bilder, Fresken, Installationen sowie Gartenparcours. Umrahmt wird das Festival von einem Musik- und Filmprogramm. 2019 waren knapp 100 Kreative an der künstlerischen Brachenrevitalisierung des vogtländischen Bahnbetriebswerks Reichenbach beteiligt. Das Ergebnis lockte mehr als 10.000 Besucher aus dem gesamten Bundesgebiet an.

Weitere Informationen: http://ibug-art.de/

Anreise

Veranstalter

KulturTragWerk Sachsen e.V.
Lerchenstraße 12
09111 Chemnitz
Tel.: +49 (0) 172 3427983
http://ibug-art.de/