Hengstparaden im Landgestüt Moritzburg

07.09.2019 - 21.09.2019
Moritzburg

http://www.saechsische-gestuetsverwaltung.de

Details

Die Moritzburger Hengstparaden wenden sich an drei aufeinander folgenden Septemberwochenenden nicht nur an das fachorientierte Publikum. Man muss kein Reiter oder Pferdenarr sein, um von dem einzigartigen Event begeistert zu sein. Was die edlen Tiere hier zeigen, lässt sämtliche Zuschauer staunen. Die traditionelle Veranstaltung wurde 1924 vom Landstallmeister Ernst August von der Wense ins Leben gerufen.

Die Künste der Reiter und Pferde des Landesgestüts Moritzburg können bei den stattfindenden Hengstparaden am 07.,15. und 21. September 2019 bewundert werden. Von der traditionellen Eröffnung mit dem berittenen Fanfarenzug und dem Kesselpauker, der Vorstellung von Remontehengsten unter dem Reiter über Schwere Warmblüter in verschiedenen Anspannungen bis hin zu den großen Mehrspännern, der Darstellung von historischen Begebenheiten mit Pferden, der Springprüfung mit Hengsten, den freilaufenden Haflingern, der waghalsigen Kosakenreiterei, der großen Dressurquadrille mit 25 Warmblütern und als Abschluss der 16-spännigen Postkutsche, stellen diese Vorführungen die wichtigsten Veranstaltungen der Sächsischen Gestütsverwaltung für die Öffentlichkeit dar.

Termine:
07.,15. und 21. September 2019

Weitere Informationen:www.landgestuet-moritzburg.de

Anreise

Veranstalter

Landgestüt Moritzburg
Schloßallee 1
01468 Moritzburg
Tel.: +49 (0) 35207 890101
Fax.: +49 (0) 35207 890101
http://www.saechsische-gestuetsverwaltung.de