Fête de la Musique Kamenz

21.06.2019
Kamenz

Details

Musikfest am längsten Tag des Jahres – zur Sommersonnenwende – mit mehreren Bühnen mit zahlreichen Künstlern und Bands in der Kamenzer Innenstadt. Was 1982 mit der Idee des damaligen französischen Kulturministers Jack Lang, ein paar Stromanschlüssen und jeder Menge musikalischem Idealismus in Paris begann, hat sich längst zu einem globalen, populären Ereignis entwickelt. Bereits zum 19. Mal wird in den Straßen und Innenhöfen der Kamenzer Innenstadt ausgiebig musiziert, gesungen und getanzt. Dabei trifft Bekanntes oft auf bisher Unentdecktes, am gleichen Tag und manchmal sogar auf der gleichen Bühne.

Das internationale Fest der selbstgemachten Musik steht am 21. Juni 2020 (ein Sonntag!) wieder vor der Tür!  In diesem Jahr feiert Kamenz bereits zum 20. Mal in den Straßen und Innenhöfen der Innenstadt. Ab Vormittag soll ausgiebig musiziert, gesungen und getanzt werden. Wie jedes Jahr sind dem Genre, der Erfahrung und dem Alter der Bands, Orchester, Chöre und Solisten, die an diesem Tag ohne Honorar auftreten, keine Grenzen gesetzt. Hauptsache ist, alle haben Spaß an der Musik! Wer also Lust hat mitzumachen, kann sich bis zum Sonntag, 31.03.2020 anmelden unter E-Mail: annemarie.chwoika@stadt.kamenz.de, sylko.freudenberg@stadt.kamenz.de oder telefonisch unter 03578 / 379-204. Bei diesem Jubiläum sollte man unbedingt dabei sein!

Weitere Informationen: www.kamenz.de/fetedelamusique.html

Anreise

Veranstalter

Stadt Kamenz
Tel.: +49 (0) 3578 379205
http://www.kamenz.de