Das Auge des Fotografen - Industriekultur in der Fotografie seit 1900

07.05.2020 - 06.09.2020
Leipzig

www.druckkunst-museum.de/
Detaillierte Informationen zum Veranstaltungsort

Details

Seit Beginn des 20. Jh. dokumentieren Fotografen die sich rasch verändernde industrielle Gesellschaft und setzen dabei Mensch, Handwerk und Architektur in Beziehung. Diese Fotografien sind Bildquellen der Industriekultur – oft mit künstlerischem Anspruch. Präsentiert werden rund 110 Fotografien u.a. von Hans Finsler, Bernd & Hilla Becher sowie Evelyn Richter, tlw. unbekannte Aufnahmen sowie zeitgenössische Positionen.

Am 17.05 ist Museumstag ! Von 11:00-17:00 haben alle Gäste ermäßigten Eintritt.

Weitere Informationen zu preisen und Öffnungszeiten finden Sie hier: www.druckkunst-museum.de/de/termin/das-auge-des-fotografen-industriekultur-in-der-deutschen-fotografie.html

Anreise

Veranstalter

Stiftung Werkstattmuseum für Druckkunst Leipzig
Tel.: 0341/2 31 62-0
https://www.druckkunst-museum.de/de/