Clara-Wieck-Tage im Vogtlandmuseum

13.09.2019 - 22.09.2019
Plauen

www.plauen.de/vogtlandmuseum
Detaillierte Informationen zum Veranstaltungsort

Details

Im prächtigen Festsaal des Vogtlandmuseums Plauen finden anlässlich des 200. Geburtstages zu Ehren Clara Wiecks Konzerte und Vorträge statt. Clara Wieck lebte mit ihrer Mutter eine Zeitlang bei ihrem Großvater, der als Kantor in der St. Johanniskirche in Plauen tätig war. Von ihrem Vater zum Wunderkind gebildet, gab sie als junges Mädchen in Plauen drei aufsehenerregende Konzerte. Am 21. September erklingen Claras Werke erstmalig auf ihrem restaurierten Flügel bei einem einmaligen Lauschkonzert. Eröffnet wird die Festwoche mit der Enthüllung einer Gedenktafel an der St. Johanniskirche und einem kleinen Kirchenkonzert. Musikwissenschaftliche Vorträge informieren zu Clara Wiecks Wirken in Plauen, ihrem Lebenswerk und die Verbindung zu ihren Zeitgenossen.

Weitere Informationen: https://www.plauen.de/

Anreise

Veranstalter

Vogtlandmuseum Plauen
Tel.: +49 (0) 3741 2912410
Fax.: +49 (0) 3741 29132410