Bergparade Zwönitz

01.12.2018 , Beginn: 17.00 Uhr
Zwönitz

http://www.zwoenitz.de

Details

Sehnsucht des Bergmannes nach dem Licht erstrahlen weiße Lichterketten auf Marktplätzen, erhellen Lichterengel und Bergmann sowie Schwibbögen die Fenster.

Besonders ergreifend sind die alle Jahre stattfindenden Bergparaden und -aufzüge der Bergmänner im historischen Habit in den Hochburgen des ehemaligen Bergbaus. Ursprünglich dienten die Bergaufzüge und Bergparaden dazu, dem Landesherrn bzw. seinem Gefolge bei besonderen Anlässen oder dem Besuch hoher Gäste zu huldigen. Heute sind sie der Höhepunkt der erzgebirgischen Weihnachtsmärkte und Bergquartale.

Tausende Besucher säumen die Straßen, wenn über 500 Trachtenträgern aus 20 Bergknappschaften und Bergmännischen Traditionsvereinen, darunter auch 3 Bergkapellen, in Zwönitz im festlichem Habit antreten. Der mit vielen Lichtern erleuchtete Zwönitzer Marktplatz bietet in der Abenddämmerung einen besonders festlichen Rahmen für dieses einzigartige Zeremoniell.

Weitere Informationen: www.zwoenitz.de

Anreise

Veranstalter

Stadt Zwönitz
Tel.: +49 (0) 37754 350