Bergparade Annaberg-Buchholz

22.12.2019 , Beginn: 13.30 Uhr
Annaberg-Buchholz

www.annaberg-buchholz.de/de/tourismus/annaberger-weihnachtsmarkt.php
Detaillierte Informationen zum Veranstaltungsort

Details

Erzgebirge und Weihnachten, das sind auch Besinnlichkeit und Lichterglanz. Getreu der Sehnsucht des Bergmannes nach dem Licht erstrahlen weiße Lichterketten auf Marktplätzen, erhellen Lichterengel und Bergmann sowie Schwibbögen die Fenster.

Besonders ergreifend sind die alle Jahre stattfindenden Bergparaden und -aufzüge der Bergmänner im historischen Habit in den Hochburgen des ehemaligen Bergbaus. Ursprünglich dienten die Bergaufzüge und Bergparaden dazu, dem Landesherrn bzw. seinem Gefolge bei besonderen Anlässen oder dem Besuch hoher Gäste zu huldigen. Heute sind sie der Höhepunkt der erzgebirgischen Weihnachtsmärkte und Bergquartale.

Dies endet mit der großen Abschlussparade des Sächsischen Landesverbandes am 4. Advent in Annaberg-Buchholz. Traditionell zum Abschluss des Annaberger Weihnachtsmarktes wird eine große Bergparade abgehalten. Mit über 1000 Trachtenträgern aus Erzgebirge, Vogtland und Bergbauregionen aus ganz Deutschland und Teilnehmern aus dem Nachbarland Tschechien gilt sie als eindrucksvollste Parade der Advents- und Weihnachtszeit. Diese traditionsreiche Veranstaltung ist ein Ereignis, das die Geschichte des Bergbaus greifbar werden lässt. Den glanzvollen Schlusspunkt setzt das große Bergkonzert an der berühmten Annenkirche. Es wird von acht Bergkapellen und etwa 270 Bergmusikern musikalisch ausgestaltet.

Weitere Informationen: www.annaberg-buchholz.de

Anreise

Veranstalter

Stadt Annaberg-Buchholz
Tel.: +49 (0) 3733 19433
Fax.: +49 (0) 3733 5069755