50. INTERNATIONALES DIXIELAND FESTIVAL Dresden

16.05.2021 - 23.05.2021
Dresden

https://www.dixielandfestival-dresden.com

Details

50 Jahre voller Musik, geprägt vom Traditional Jazz, das sind 50 Jahre voller Freude, voller Spannung, Aufregung und voller Emotionen, das waren oft 50 Jahre voller schlafloser Nächte bei den Machern und Organisatoren des Festivals, aber auch 50 Jahre ein ganz besonderes Publikum zu haben, dass diesem, ihrem und unserem Festival über die vielen Jahre stets die Treue gehalten hat.
50 Jahre Jazzfieber in Dresden – wenn das kein Grund zum Feiern ist! Nur wenige wissen noch, wie das Internationale Dixieland Festival im Jahr 1971 in Dresden begann, als sich damals ein kleines Team auf den „Oldtime-Jazz“-Weg machte. Es war nicht vorstellbar, wie grundlegend sich unsere Gesellschaft verändern würde, wie vielfältig die Angebote in Zukunft einmal sein würden und wie das Ganze in immer schnellerem Maße vonstatten gehen würde. Somit bedeuteten die 50 Lebensjahre für unser Festival im Rückblick, sich ständig neuen Herausforderungen stellen zu müssen, sich stetig zu innovieren, um letztlich das Publikum immer und immer wieder neu zu begeistern.

Das Line up des Jubiläumsfestival im Jahr 2020 liest sich wie „Das Beste aus 50 Jahren INTERNATIONALES DIXIELAND FESTIVAL” und ist dem einer goldenen Geburtstagsfeier würdig. Keines der großes Jazz-Festivals der Welt kann auf eine lückenlose 50-jährige Geschichte zurückblicken, wenn man den Corona bedingten Ausfall 2020 nicht mitrechnet.
Fans und Besucher dürfen sich im nächsten Jahr auf ein Wiedersehen mit Weltstars und ihren Publikumslieblingen freuen, darunter Cynthia Sayer & Her Joyride Band (USA), Gunhild Carling & Family (S) und der Moscow Ragtime Band (RU) freuen. Aber auch Neulinge mit Weltruf geben wieder ihr Debüt zum Festival: Wir begrüßen, und das gleich mit der weitesten Anreise, die Pugsley Buzzard Band & The Swamp Horns aus Australien.

Insgesamt überbringen 41 Bands und Solisten aus 10 Ländern ihre musikalischen Geburtstagsgrüße. Alle Veranstaltungen und weitere Informationen finden Sie auf unserer Webseite www.dixielandfestival-dresden.com.

Als Einstimmung auf das nächste Jahr und als Trost für das verschobene Jubiläum gibt es im September 2020 eine Sonderfahrt der Gräfin Cosel:

 Riverboat Sommersonderfahrt
    auf dem Salonschiff »Gräfin Cosel«
    Samstag, 19. September 2020
    19.30 Uhr, Terrassenufer

Mitwirkende sind die Dresdner Band Jackpot, Sunshine Brass aus Suhl und Boogieman’s Friend & Peter Glessing (Erfurt/Frankfurt/M.), die Reiseleitung hat in gewohnter Weise Gräfin Cosel (Alias Birgit Lehmann).

Anreise

Veranstalter

Sächsische Festival Vereinigung e.V.
Tel.: +49 (0) 351 40452439
Fax.: +49 (0) 351 40452438