31. Annaberger Klöppeltage

19.09.2020 - 20.09.2020
Annaberg-Buchholz

http://www.annaberg-buchholz.de/de/kultur/haus-des-gastes-erzhammer.php

Details

Das Erzgebirge ist mit rund 20.000 aktiven Klöpplerinnen die bedeutendste Klöppelregion Deutschlands.

Ein echter Höhepunkt und eine besondere Traditionsveranstaltung lädt am 19. und 20. September 2020 ins städtische Kulturzentrum Erzhammer ein. Zum mittlerweile 31. Mal wird das „Netz der filigranen Fäden“ zu den Annaberger Klöppeltagen im wahrsten Sinne des Wortes greifbar und erlebbar. Auch in diesem Jahr dürfen sich Besucher auf ein exklusives Programm freuen. Es reicht von Ausstellungen, Modenschauen und Schauvorführungen bis hin zur Präsentation von Kinderarbeiten und Designerstücken. Zahlreiche Klöpplerinnen werden vor den Augen der Besucher live ihr künstlerisches Handwerk zeigen.

Der Auftakt wird am 19. September um 10.00 Uhr der Verleihung der „Goldenen Spitze“ an eine verdiente Klöpplerin für ihr Lebenswerk sowie der Prämierung der beste Arbeiten im Bundeswettbewerb „Um die Ecke gedacht“ gegeben. Gleichzeitig werden sehenswerte Ausstellungen eröffnet. Darunter befinden sich
Spitzen-Stücke aus 30 Jahren Sächsisch-erzgebirgischer Klöppelverband e.V., Meisterstücke der Kursleiterzertifizierung sowie die sehenswerte Personalausstellung „Mein Leben für die Spitze“ von Lia Baumeister Jonker aus Amsterdam.
Ab 11.00 Uhr startet an der Tourist-Info die Stadtführung „Barbara Uthmann - angesehene Unternehmerin, geliebte Mutter, Spitzenfrau?“.
Ein einmaliges Angebot für Freunde der Klöppelkunst ist am 19. September
11.30 und 16.00 Uhr  sowie am 20. September um 14:00 und 16:00 Uhr die „Dreizweieins-Versteigerung“ der schönsten Spitzenblätter aus der Geburtstags-Aktion zum 30. Jubiläum der Annaberger Klöppeltage. Witzig & spritzig bringt dabei der Auktionator die Spitzenblätter an den Mann und die Frau. Die Erlöse fördern ein Klöppelprojekt in der Kinder-und Jugendarbeit.
Ab 14.00 Uhr startet die  Klöppeltagsführung „Tausend Fäden und zarte Muster – auf Entdeckungsreise mit einer ehemaligen Annaberger Klöppelkönigin“.

Am 20. September dürfen sich Besucher ab 11.00 Uhr auf die ganz besondere Modenschau „Sekt und Mode“ freuen. Bei einem Glas Sekt für die Gäste werden die aktuelle Herbstkollektion der Firma Mode Express sowie Spitzen-Accessoires regionaler  Klöppelgruppen gezeigt. Ab 11.00 Uhr lädt erneut eine Klöppeltags-Stadtführung ein.
Ab 15.00 Uhr steht die Kinder- und Jugendmodenschau „Shopping-Tour“ auf dem Programm. Bunt und quirlig präsentiert dabei der Klöppelnachwuchs aus Annaberg-Buchholz und Geyer eigene Entwürfe. Für clevere Kids gibt es außerdem an beiden Veranstaltungstagen das Mitmachangebot „Kinder-Klöppel-Detektiv“.

Schauklöppeln, Fachberatungen, Ausstellungen und Kaufangebote sowie der kreative Austausch in der Pausen-Lounge ergänzen das Spektrum der Klöppeltage. 

Anreise

Veranstalter

Stadt Annaberg-Buchholz
Tel.: +49 (0) 3733 19433
Fax.: +49 (0) 3733 5069755