28. Heizhausfest

23.08.2019 - 25.08.2019
Chemnitz

www.sem-chemnitz.de
Detaillierte Informationen zum Veranstaltungsort

Details

Eisenbahnromantik beim Heizhausfest des Sächsischen Eisenbahnmuseums

1910 gehörte Chemnitz zu den 15 größten Städten in Deutschland. Binnen gut 100 Jahren war die Stadt vom beschaulichen sächsischen Textilstandort mit gut 10.000 Einwohnern zur Großstadt erwachsen, die nun beinahe 290.000 Einwohner zu nähren hatte. Zu danken war diese Bevölkerungsexplosion der industriellen Revolution im Allgemeinen und zahllosen findigen Chemnitzer Unternehmern, Erfindern und Ingenieuren im Besonderen. Doch nicht nur viele Mitarbeiter benötigten Unternehmen wie die Wanderer-Werke, die Strumpfwarenfabrik Moritz Samuel Esche oder die 1852 gegründete Werkzeugmaschinenfabrik Union, sondern auch eine Infrastruktur, die den Abtransport der Waren in aller Herren Länder erlaubte. So entstand 1902 in Chemnitz der damals größte Rangierbahnhof im Deutschen Reich, der Anschlüsse in neun Richtungen bot. Eine riesige Seilablaufanlage erlaubte die Umsortierung der Züge, zwei Rund-Heizhäuser, Werkstätten, Wasserkräne und riesige Drehscheiben kümmerten sich um die Lokomotiven.

Der rustikale Charme der Bauzeit hat sich – natürlich besucherfreundlich restauriert – erhalten. Backsteinbauten und Kohlenstaub, Feuer in den Heizkesseln und Wasserdampf, der gen Himmel zieht – heute beherbergt das Areal das Sächsische Eisenbahnmuseum Chemnitz-Hillbersdorf und zieht nicht nur Freunde der Dampflok-Romantik an. Besonders eindrucksvoll ist das Museum vom 23. bis 28. August zu erleben. Dann feiert es sein 24. Heizhausfest mit Eisenbahn-Fans aus Nah und Fern. Gäste dürfen sich auf ein umfangreiches  Rahmenprogramm mit Betriebsfähigen Dampflokomotiven, Dampflokbespannte Sonderzüge, Feldbahnfahrbeitrieb, Ausstellung von Dampf-, Diesel- und Elektrolokomotiven, Führerstandsmitfahrten auf Dampf- und Diesellokomotiven, Modellbahnbetrieb, Technikmuseum Seilablaufanlage, Modellbahnbörse u.v.m. freuen.

Weitere Informationen: www.sem-chemnitz.de

Anreise

Veranstalter

Eisenbahnmuseum Chemnitz
Tel.: +49 (0) 371 92092848
http://www.sem-chemnitz.de