24. Chursächsischer Sommer - Sächsisch|Böhmisches Kulturfestival

01.05.2019 - 06.10.2019
Bad Elster

www.koenig-albert-theater.de
Detaillierte Informationen zum Veranstaltungsort

Details

Seit 1996 wird jährlich am 1. Mai traditionell der Chursächsische Sommer als Festival der europäischen Bäderregion im Sächsischen Staatsbad Bad Elster eröffnet. Bis zum 6. Oktober finden dann in der Kultur- und Festspielstadt Bad Elster, dem benachbarten Bad Brambach sowie in rund 40 ausgewählten Spielorten der Vier-Länderregion Bayern | Böhmen | Sachsen | Thüringen im Herzen Europas rund 300 herausragende Kulturveranstaltungen verschiedener Genres statt.

Festivalorte dieser europäischen Sommerkultur sind u.a. die böhmischen Tourismusorte aus Frantiskovy Lázně, Mariánské Lázně oder Cheb, die obervogtländischen Nachbarn in Adorf, Markneukirchen, Klingenthal, Schöneck und Oelsnitz sowie auch die Festivalpartner Bad Berneck, Bad Steben, Waldsassen, das Sommerpalais Greiz, die Festspiele in Wunsiedel, die Stelzenfestspiele bei Reuth oder die Schumann-Stadt Zwickau. Zusätzlich geht die in Bad Elster ansässige Chursächsische Philharmonie - als Festivalorchestra in Residence – jedes Jahr auf „Sommertour“, um in zahlreichen besonderen kulturtouristischen Einrichtungen, Kirchen, Schlössern und Konzerthäusern als musikalischer Botschafter einer grenzenlosen Musikregion im Herzen Europas zu gastieren. Damit inszeniert der Chursächsische Sommer die europäische Musik- und Bäderregion für Gäste und Publikum aus nah und fern!

Weitere Informationen: http://chursaechsische.de

Anreise

Veranstalter

Chursächsische Veranstaltungs GmbH
Tel.: +49 (0) 37437 53900