• kein Bild vorhanden

10. Deutsch-Deutsche Filmtage

15.11.2019 - 19.11.2019 , Beginn: 18.00 Uhr , Ende: 22.00 Uhr
Plauen

Details

Im 30. Jahr der Friedlichen Revolution begehen auch die Deutsch-Deutschen Filmtage der Partnerstädte Plauen und Hof ein rundes Jubiläum. Vom 15. bis 19. November findet im Capitol-Kino in Plauen und im Central-Kino in Hof bereits die 10. Auflage dieser Veranstaltungsreihe statt. Gezeigt werden neun Dokumentar- und Spielfilme, die Themen jüngster deutscher Geschichte zum Inhalt haben - Mauerbau, deutsche Teilung, Friedliche Revolution, Grenzöffnung und deutsche Einheit. Im Anschluss an die Filmvorführungen finden Gesprächsrunden mit Regisseuren, Zeitzeugen, Historikern und Protagonisten statt. Alle Veranstaltungen im Rahmen der Filmtage werden bei freiem Eintritt angeboten. Für die mittlere und ältere Generation ist es eine Form der Aufarbeitung, für die jüngere Generation wird der Geschichtsunterricht lebendig gestaltet. Die Städte möchten mit den Filmtagen die epochalen Ereignisse in der deutschen Geschichte wachhalten und anschaulich vermitteln. Dieses Anliegen entspricht auch dem der Sächsischen Landeszentrale für politische Bildung, die seit vielen Jahren Kooperationspartner der Stadt Plauen ist. Das Programm ist momentan noch in Arbeit. Es wird zu gegebenem Zeitpunkt unter www.hof-plauen-89.de veröffentlicht.

 

Öffnungszeiten
15.-19.11.2019
18:00-22:00Uhr

Anreise

Veranstalter

Stadt Plauen
Tel.: +49 (0) 3741 2911027
Fax.: +49 (0) 3741 31028