Schloss & Park Pillnitz

August-Böckstiegel-Straße 2, 01326 Dresden

Tel. : +49 (0) 351 2613260

Fax. : +49 (0) 351 2613280


www.schlosspillnitz.de

Beschreibung

Obwohl Schloss & Park Pillnitz auch über Straßen gut erschlossen ist, nähert man sich dieser einzigartigen Parkanlage am besten mit einem Elbedampfer der Weißen Flotte. So hat es nämlich auch schon der ehemalige Besitzer, August der Starke, gehalten als er mit seinem königlichen Ausflugsboot direkt an der großen Freitreppe anlegte.

Eigentlich machte er das Kleinod des internationalen Gartenbaus seiner Mätresse Gräfin Cosel zum Geschenk. Doch die Liebe ist ein unstet‘ Ding und nachdem August sie kurzerhand verbannte, ließ er den Barockbaumeister Matthäus Daniel Pöppelmann ein Berg- und Wasserpalais im einzigartigen Chinois-Stil errichten. Wer heute die Sommerresidenz vor den Toren Dresdens besucht, kommt aus dem Staunen nicht heraus. Die Höhepunkte des Parks sind eine Orangerie, ein Palmenhaus und natürlich die berühmte 250 Jahre alte japanische Kamelie, die aufgrund ihrer empfindlichen Exotik im Winter ein eigenes Refugium bewohnen darf.

Barrierefrei

Hinweise zur Barrierefreiheit / Abweichungen von den Piktogrammen:

  • Die Besucherinformation ist barrierefrei zugänglich
  • Der Zugang zum Schlossmuseum (außer Schloßküche, da Stufen) und Palmenhaus erfolgt über einen Rollstuhllift
  • Es sind einige Schwellen à 5 cm vorhanden (Hofküche)
  • Die Parkwege sind gut zu berollen

  • Führungen für Menschen mit Demenzerkrankung und deren Angehörige (weitere Informationen)

Standort

Barrierefreie Merkmale

Parken

  • ausgewiesener Behindertenparkplatz vorhanden


Eingang in die Einrichtung / Wege innerhalb der Einrichtung

Rampen mit > 6% Steigung werden im Text ausgewiesen

  • Türbreite min. 90 cm
    Zugänge stufenlos (max. 3 cm) oder Rampe


Rollstuhlfahrer-WC

  • Türbreite min. 90 cm
    Zugang stufenlos (max. 3 cm) oder Rampe
    Bewegungsfläche vor dem WC-Becken min. 150x150 cm
    Platz links oder rechts neben dem WC-Becken min. 90 cm
    Klappbare Haltegriffe am WC-Becken vorhanden