Robert-Schumann-Haus Zwickau

Hauptmarkt 5, 08056 Zwickau

Tel. : +49 (0) 375 834401

Fax. : +49 (0) 375 834499


www.schumann-zwickau.de

Beschreibung

Am 8. Juni 1810 erblickte am Zwickauer Hauptmarkt der Komponist und Musikschriftsteller Robert Schumann das Licht der Welt. Zum 100. Todestag 1956 wird hier das Robert-Schumann-Haus als Forschungsstätte, Konzertsaal und Museum eröffnet. Es beherbergt heute die weltweit größte Schumann-Sammlung mit zahlreichen Handschriften, Originalportraits und Besitzstücken des Komponisten und seiner Gattin, der Pianistin Clara Wieck (1819–1896). Das Geburtszimmer Robert Schumanns ist als Schauzimmer mit Besitzstücken des Musikerpaars ausgestattet. Die Stadt Zwickau lädt ein, auf Schumanns Spuren zu wandeln und in Konzerten und anderen Veranstaltungen seiner Musik zu begegnen.

 

 

 

Barrierefrei

Hinweise zur Barrierefreiheit / Abweichungen von den Piktogrammen:

  • Zugang (>90 cm) mit Klingel und mobilen Anlegeschienen (14% Steigung, 2 m lang)
  • Das Erdgeschoss mit Kasse/ Foyer/ WC/ Konzertsaal ist barrierefrei zugänglich
  • Das Obergeschoss (Ausstellung) ist mit Treppenlift zugänglich
  • Leihrollstuhl vorhanden

  • Audio Guides für Blinde
  • Spezielle Führungen auf Anfrage

Standort

Barrierefreie Merkmale

Parken

  • ausgewiesener Behindertenparkplatz vorhanden


Eingang in die Einrichtung / Wege innerhalb der Einrichtung

Rampen mit > 6% Steigung werden im Text ausgewiesen

  • Türbreite min. 70 cm
    Zugänge über max. eine Stufe oder Rampe


Rollstuhlfahrer-WC

  • Türbreite min. 90 cm
    Zugang stufenlos (max. 3 cm) oder Rampe
    Bewegungsfläche vor dem WC-Becken min. 150x150 cm
    Platz links oder rechts neben dem WC-Becken min. 90 cm
    Klappbare Haltegriffe am WC-Becken vorhanden


Zusätzliche Hilfen / Angebote

  • Hilfen / Angebote für Blinde und sehbehinderte Menschen

  • Hilfen / Angebote für lern- und geistigbehinderte Menschen