Lessing-Museum Kamenz

Lessing-Platz 1-3, 01917 Kamenz

Tel. : +49 (0) 3578 379111

Fax. : +49 (0) 3578 379119


www.lessingmuseum.de

Beschreibung

Einem großen Literaten gebührt ein würdiges Andenken. Und wo wäre es besser angesiedelt als dort, wo seine Wiege stand? Kamenz, die Geburtsstadt von Gotthold Ephraim Lessing, widmet dem Meister der Dichtkunst ein ganzes Museum. Auf 250 Quadratmeter Ausstellungsfläche erinnern museale Schaubilder an Lessings Lebenswerk und geben Einblicke in seine Persönlichkeit, die Goethe einst als „höchsten Verstand“ bezeichnete. Dem Lessing-Museum ist eine Gedenkstätte angegliedert, das Haus Am Anger 2, das die mühevolle Entstehung des Museums bis zur Eröffnung dokumentiert. Zudem zieht das Museum mit Lesungen, seiner Poeten-Nachwuchsbühne und Schreibwettbewerben ein breites Publikum an.   

Barrierefrei

Hinweise zur Barrierefreiheit / Abweichungen von den Piktogrammen:

  • Auffahrt zum Museum (8% Steigung, 11 m lang)
  • Verschlossener Rollstuhlfahrer-Hintereingang (97 cm): bitte telefonisch oder an der Kasse (mit Stufen) anmelden
  • Eine Begleitperson wird empfohlen
  • Öffentliches Rollstuhlfahrer-WC: Tür 80 cm, 113x160 cm vor und 125 cm neben dem WC

Standort

Barrierefreie Merkmale

Parken

  • ausgewiesener Behindertenparkplatz vorhanden


Eingang in die Einrichtung / Wege innerhalb der Einrichtung

Rampen mit > 6% Steigung werden im Text ausgewiesen

  • Türbreite min. 70 cm
    Zugänge über max. eine Stufe oder Rampe


Aufzug

Bedienelemente mit einer Höhe > 115 cm werden im Text ausgewiesen

  • Türbreite min. 90 cm
    Zugang stufenlos (max. 3 cm) oder Rampe
    Aufzugsgrundfläche min. 110x140 cm


Rollstuhlfahrer-WC

  • Türbreite min. 80 cm
    Zugang stufenlos (max. 3 cm) oder Rampe
    Bewegungsfläche vor dem WC-Becken min. 130x130 cm
    Platz links oder rechts neben dem WC-Becken min. 80 cm
    Klappbare Haltegriffe am WC-Becken vorhanden