Kunstsammlungen Zwickau – Max-Pechstein-Museum

Lessingstraße 1, 08058 Zwickau

Tel. : +49 (0) 375 834510

Fax. : +49 (0) 375 834545


www.kunstsammlungen-zwickau.de

Beschreibung

Das Museum gibt Einblick in die kunstgeschichtlichen Epochen von Spätgotik über Klassizismus und Romantik bis hin zum deutschen Impressionismus und Expressionismus.

Als besonderer Schwerpunkt gilt das Schaffen Max Pechsteins. Als besonderer Sammlungsschwerpunkt gilt das Schaffen des gebürtigen Zwickauers und „Brücke"-Künstlers Max Pechstein (1881 – 1955), dem ein eigener Ausstellungssaal gewidmet ist.  Über die klassische Moderne hinaus wird die nationale und internationale Gegenwartskunst in ständigen und wechselnden Ausstellungen gezeigt.

Barrierefrei

Hinweise zur Barrierefreiheit / Abweichungen von den Piktogrammen:

  • Plastikhalle und Sonderaustellung sind über einen separaten Eingang zugänglich
  • Bitte mit der Klingel vor dem Haupteingang anmelden
  • Mineralogie und Wechselausstellung sind über einen Treppensteiger zugänglich
  • Rollstuhlfahrer-WC: Tür 93 cm, 154x154 cm vor und 86 cm links neben dem WC

  • 2 Leihrollstühle vorhanden
  • Museumspädagogische Angebote und spezielle Führungen auf Anfrage
  • Zu den Ausstellungseröffnungen ist eine induktive Höranlage verfügbar (mit Voranmeldung)

Standort

Barrierefreie Merkmale

Parken

  • ausgewiesener Behindertenparkplatz vorhanden


Eingang in die Einrichtung / Wege innerhalb der Einrichtung

Rampen mit > 6% Steigung werden im Text ausgewiesen

  • Türbreite min. 90 cm
    Zugänge stufenlos (max. 3 cm) oder Rampe


Rollstuhlfahrer-WC

  • Türbreite min. 80 cm
    Zugang stufenlos (max. 3 cm) oder Rampe
    Bewegungsfläche vor dem WC-Becken min. 130x130 cm
    Platz links oder rechts neben dem WC-Becken min. 80 cm
    Klappbare Haltegriffe am WC-Becken vorhanden


Zusätzliche Hilfen / Angebote

  • Hilfen / Angebote für Gehörlose und hörbehinderte Menschen

  • Hilfen / Angebote für lern- und geistigbehinderte Menschen