Kirche Löbnitz

Delitzscher Straße 3, 04509 Löbnitz

Tel. : +49 (0) 34208 72127

Fax. : +49 (0) 34208 78940


www.evangelische-kirchen-loebnitz.de

Beschreibung

Die barocke Bilderdecke der Kirche in Löbnitz stellt auch Martin Luther dar, der einst eine Frau aus diesem Ort heiraten wollte.

Reformation

„Erlaufene Reformationsgeschichte“ kann man auf den Lutherwegen erleben. Als Teil des Mitteldeutschen Lutherwegs führt der Lutherweg in Sachsen zu Wirkungsorten Luthers und anderer Reformatoren, macht aber auch den Werdegang und die Auswirkungen der Reformation erkennbar. Martin Luther ist auch in der barocken Bilderdecke der Kirche von Löbnitz präsent. Aus diesem Ort stammte das „unschuldig zum Nonnendasein verführte Weibsbild“ Ave von Schönfeld, mit der sich der Reformator wohl gerne verheiratet hätte.

Standort