Hauptkirche St. Marien Kamenz

Kirchstraße, 01917 Kamenz

Tel. : +49 (0) 3578 304199

Fax. : +49 (0) 3578 301021


www.kirchgemeinde-kamenz.de

Beschreibung

Den besten Überblick über die Lessingstadt Kamenz verschafft man sich vom Aussichtsbalkon der Kirche St. Marien. Mächtig und eindrucksvoll prägt die einzige aus Granit erbaute Hallenkriche nördlich der Alpen die Stadtsilhouette. Die berühmte Walcker-Orgel aus dem Jahr 1891 ist das klanggewaltige Glanzstück der Kirche. Sie erklingt bei Gottesdiensten und Orgelkonzerten.

Im Altarvorraum befinden sich die Grabsteine der Familie Gotthold Ephraim Lessings, dessen Vater Pfarrer in Kamenz war.

Barrierefrei

Zugang Kirche (98 cm) über 1 Stufe á 9 cm und Innenrampe (9% Steigung, 2 m lang). Begleitperson nötig. Rolli-WC: Tür 81 cm, 116x180 cm vor WC, kein Platz neben WC (feste Griffe). Induktionsschleife.

Standort

Barrierefreie Merkmale

Eingang in die Einrichtung / Wege innerhalb der Einrichtung

Rampen mit > 6% Steigung werden im Text ausgewiesen

  • Türbreite min. 70 cm
    Zugänge über max. eine Stufe oder Rampe


Rollstuhlfahrer-WC

  • Türbreite min. 70 cm
    Zugang stufenlos (max. 3 cm) oder Rampe
    Bewegungsfläche vor dem WC-Becken min. 120x120 cm
    Platz links oder rechts neben dem WC-Becken min. 70 cm
    Klappbare Haltegriffe am WC-Becken vorhanden


Zusätzliche Hilfen / Angebote

  • Hilfen / Angebote für Gehörlose und hörbehinderte Menschen