Handwerk & Gewerbe Museum Sagar

Skerbersdorfer Straße 68, 02957 Krauschwitz / OT Sagar

Tel. : +49 (0) 35771 60896

Fax. : +49 (0) 35771 64744


www.museum-sagar.de

Beschreibung

Besonders Technikbegeisterte kommen auf dem Gelände eines ehemaligen Sägewerks auf ihre Kosten. Highlight der Ausstellung ist die immer noch funktionstüchtige Dampfmaschine der Chemnitzer Firma Richard Hartmann von 1897. Außerdem zeigt das Handwerk- und Gewerbemuseum zahlreiche weitere historische Exponate und dokumentiert in der Ausstellung die geschichtliche und wirtschaftliche Entwicklung dieses Teils der Oberlausitz.

Barrierefrei

Hinweise zur Barrierefreiheit / Abweichungen von den Piktogrammen:

  • Eine Begleitperson wird empfohlen
  • Rollstuhlfahrer-WC: Tür 94 cm, 169x150 cm vor und 79 cm neben dem WC

  • Blindenleitspur im zentralen Teil der Einrichtung
  • Führungen für Blinde auf Anfrage möglich

 

Industriekultur

Im Museum Sagar ist nicht nur die Entwicklung des regionalen Handwerkes und Gewerbes zu erleben – Hier wird auch die Welt unserer Vorfahren zum Leben erweckt: Einblicke in die Lebens- und Arbeitswelt des späten 19. und frühen 20. Jahrhunderts der Region, Berufe, die nahezu ausgestorben sind und Jahrhunderte alte Werkzeuge und Arbeitsgeräte des Handwerkes und des Gewerbes der ehemaligen Standesherrschaft Muskau versetzen ins Staunen.

Schwerpunkt ist neben der Technikausstellung, die Historie der Holzverarbeitung, von der Gewinnung bis zur Nutzung. Das Erlebnis einer Dampfmaschine, einer Gattersäge oder eines Holzwollhobel in Betrieb sowie Einblicke in die umfangreiche Sammlung zur Gebrauchs- und Zierkeramik aus der Region lässt die Vergangeheit wieder aufleben. 

Standort

Barrierefreie Merkmale

Eingang in die Einrichtung / Wege innerhalb der Einrichtung

Rampen mit > 6% Steigung werden im Text ausgewiesen

  • Türbreite min. 90 cm
    Zugänge stufenlos (max. 3 cm) oder Rampe


Rollstuhlfahrer-WC

  • Türbreite min. 90 cm
    Zugang stufenlos (max. 3 cm) oder Rampe
    Bewegungsfläche vor dem WC-Becken min. 150x150 cm
    Platz links oder rechts neben dem WC-Becken min. 90 cm
    Klappbare Haltegriffe am WC-Becken vorhanden


Zusätzliche Hilfen / Angebote

  • Hilfen / Angebote für Blinde und sehbehinderte Menschen