Fürst-Pückler-Park Bad Muskau und Neues Schloss

Orangerie, 02953 Bad Muskau

Tel. : +49 (0) 35771 63100

Fax. : +49 (0) 35771 63109


www.muskauer-park.de

Beschreibung

Der Muskauer Park bietet außergewöhnliche Naturerlebnisse: weitläufige Wiesen, majestätische Bäume, geschwungene Wege, pittoreske Seen und Flüsse, einzigartige Brücken und Bauten. Zu Fuß, per Kutsche, Fahrrad oder Boot lässt sich dieses Paradies erkunden. Was wie natürlich gewachsen scheint, ist von strenger Hand geschaffene Landschaft – ein Gartenkunstwerk von Hermann Fürst von Pückler-Muskau. Schloss und Park sind werden als Weltkulturerbe von der UNESCO geschützt.

 

Barrierefrei

Hinweise zur Barrierefreiheit / Abweichungen von den Piktogrammen:

Eigenaussage der Stiftung:

  • Auffahrt zum Schloss (ca. 8% Steigung, 40 m lang)
  • Schloss mit Besucherinformation, Kasse, Ausstellung und Rollstuhlfahrer-WC ist barrierefrei zugänglich
  • Die befestigten Wege im zentralen Parkbereich sind für Rollstuhlfahrer gut zu befahren
  • Einige Areale des Parks teilweise unzugänglich bzw. nur mit Begleitperson
  • Rollstuhlfahrer-WC auch im Schlossvorwerk

  • Führungen für Seh- und Hörbehinderte auf Anfrage

Standort

Barrierefreie Merkmale

Parken

  • ausgewiesener Behindertenparkplatz vorhanden


Eingang in die Einrichtung / Wege innerhalb der Einrichtung

Rampen mit > 6% Steigung werden im Text ausgewiesen

  • Türbreite min. 90 cm
    Zugänge stufenlos (max. 3 cm) oder Rampe


Aufzug

Bedienelemente mit einer Höhe > 115 cm werden im Text ausgewiesen

  • Türbreite min. 90 cm
    Zugang stufenlos (max. 3 cm) oder Rampe
    Aufzugsgrundfläche min. 110x140 cm


Rollstuhlfahrer-WC

  • Türbreite min. 90 cm
    Zugang stufenlos (max. 3 cm) oder Rampe
    Bewegungsfläche vor dem WC-Becken min. 150x150 cm
    Platz links oder rechts neben dem WC-Becken min. 90 cm
    Klappbare Haltegriffe am WC-Becken vorhanden


Zusätzliche Hilfen / Angebote

  • Hilfen / Angebote für Blinde und sehbehinderte Menschen

  • Hilfen / Angebote für Gehörlose und hörbehinderte Menschen