Dorfkirche Cunewalde

Kirchweg 3, 02733 Cunewalde

Tel. : +49 (0) 35877 27431

Fax. : +49 (0) 35877 27444


www.cunewalde-pfarramt.de

Beschreibung

Dorfkirchen sind oft die ältesten Zeugnisse der Besiedlung einer Landschaft. Teilweise stammen die historischen Gebäude noch aus der Zeit der Christianisierung. Die Kirche in Cunewalde ist nicht so alt. Dafür ist das 1793 erbaute Gotteshaus die größte evangelische Dorfkirche Deutschlands. Schon von weitem ist sie im Cunewalder Tal zu erkennen und mit ihren 2632 Sitzplätzen auf drei Emporen ein Schmuckstück barocker Baukunst. Wer die Kirche besuchen möchte, sollte sich auch in der Umgebung etwas umschauen: die typischen Oberlausitzer Umgebindehäuser verleihen dem Ensemble mit ihrem einzigartigen Baustil einen besonderen Reiz.

Barrierefrei

Parken in Seitenstraße „Am Frühlingsberg“. Seiteneingang (>90 cm) für Rollis über 1 Stufe (außen 8 cm, innen 10 cm) ist verschlossen. Kirchenschiff barrierefrei. Führungen für Gehörlose möglich.

 

Standort

Barrierefreie Merkmale

Parken

  • ausgewiesener Behindertenparkplatz vorhanden


Eingang in die Einrichtung / Wege innerhalb der Einrichtung

Rampen mit > 6% Steigung werden im Text ausgewiesen

  • Türbreite min. 70 cm
    Zugänge über max. eine Stufe oder Rampe


Zusätzliche Hilfen / Angebote

  • Hilfen / Angebote für Gehörlose und hörbehinderte Menschen