1. Hauptnavigation
  2. Navigation des Hauptbereiches
  3. Inhalt der Seite

DEUTSCHES HYGIENE-MUSEUM Dresden

Lingnerplatz 1, 01069 Dresden

Tel.: +49 (0) 351 4846400

Fax.: +49 (0) 351 4846402


www.dhmd.de

Beschreibung

Entdecken Sie das ABENTEUER MENSCH in diesem einzigartigen Museum für Alt und Jung. Seine Sonderausstellungen beschäftigen sich mit aktuellen oder historischen Themen aus Wissenschaft und Gesellschaft, Kunst und Kultur. Im Mittelpunkt der Dauerausstellung "Abenteuer Mensch" steht das Themenfeld Körper und Gesundheit, das anhand von Exponaten, Medieninstallationen und vielen interaktiven Stationen erkundet werden kann. Die Dauerausstellung zeigt auch zahlreiche Objekte aus der umfangreichen Sammlung des Museums, wie z.B. den "Gläsernen Menschen". Die Abteilung „Essen und Trinken" vermittelt mittels modernster Szenografie , wie einem interaktiven Supermarkt, einer Aroma-Riechstation zur Schulung des Geruchs- und Geschmackssinns und vielem mehr Wissenswertes rund um das Thema Ernährung. Das ständige Angebot wird durch das erlebnisorientierte Kinder-Museum "Unsere fünf Sinne" abgerundet. 

Familienfreundlich

Highlights:

     

  • ABENTEUER MENSCH – Die Dauerausstellung
  • UNSERE FÜNF SINNE – Dresdner Kinder-Museum
  • Familienprogramme – Familienführungen, Führungen in leichter Sprache in der Dauer- und in den Sonderausstellungen, wechselnde Ferien- und Wochenendangebote, individuelle Entdeckertouren und spielerische Rundgänge für Familien mit Kindern von 6 bis 12 Jahren.
  •  

Barrierefrei

Hinweise zur Barrierefreiheit / Abweichungen von den Piktogrammen:

     

  • Tastbare Raumübersichtspläne
  • Akustisch oder taktil zugängliche Ausstellungsobjekte (Filme in audiodeskribierter Form, interaktive Elemente werden akustisch oder mit Brailleschrift erschlossen)
  • Eigens für blinde und sehbehinderte Besucher konzipierte Hörführungen
  • Tastbares Bodenleitsystem

  • Medienstationen und Audioguides mit Induktionsschleifen
  • Tonfilme mit Untertiteln
  • Texte von Hörstationen als Leseversion

  • Führung in Gebärdensprache (kostenpflichtig) auf Anfrage
  • Audioführungen in Leichter Sprache
  • Spezifische museumspädagogische Programme für Besucher mit Lern- und geistigen Behinderungen
  •  

Besonderheiten

Das Sonderausstellungsprogramm 2017 / 2018:

     

  • SPRACHE – Welt der Worte, Zeichen, Gesten: bis 20. August 2017
  • DAS GESICHT - Eine Spurensuche: 19. August 2017 - 25. Februar 2018
  • TIERISCH BESTE FREUNDE - Über Haustiere und ihre Menschen: 28. Oktober 2017 - 10. Juni 2018
  • RASSE UND RASSISMUS: ab Mai 2018
  • SHINE On ME - Wir und die Sonne: ab September 2017
  •  

 

Standort

Barrierefreie Merkmale

Parken

  • ausgewiesener Behindertenparkplatz vorhanden


Eingang in die Einrichtung / Wege innerhalb der Einrichtung

Rampen mit > 6% Steigung werden im Text ausgewiesen

  • Türbreite min. 90 cm
    Zugänge stufenlos (max. 3 cm) oder Rampe


Aufzug

Bedienelemente mit einer Höhe > 115 cm werden im Text ausgewiesen

  • Türbreite min. 90 cm
    Zugang stufenlos (max. 3 cm) oder Rampe
    Aufzugsgrundfläche min. 110x140 cm


Rollstuhlfahrer-WC

  • Türbreite min. 90 cm
    Zugang stufenlos (max. 3 cm) oder Rampe
    Bewegungsfläche vor dem WC-Becken min. 150x150 cm
    Platz links oder rechts neben dem WC-Becken min. 90 cm
    Klappbare Haltegriffe am WC-Becken vorhanden


Zusätzliche Hilfen / Angebote

  • Hilfen / Angebote für Blinde und sehbehinderte Menschen

  • Hilfen / Angebote für Gehörlose und hörbehinderte Menschen

  • Hilfen / Angebote für lern- und geistigbehinderte Menschen