• Kultururlaub in Sachsen
Kultururlaub in SachsenStädtereisen nach SachsenAktivurlaub in SachsenVitalurlaub in SachsenFamilienurlaub in SachsenUrlaub in Sachsens DörfernSachsen Barrierefrei

Aktuell

In der ZeitWerkStadt

Die ZeitWerkStadt ist das neue Erlebnismuseum in Frankenberg/Sa. und präsentiert die spannende Historie der Industriekultur dieser Region. Besucherinnen und Besucher entdecken Sachsens Pioniergeist und erfahren ganz praktisch mehr darüber, welche Spuren der Freistaat in der Welt hinterlassen hat.

Vom Sofa ins Erlebnismuseum

Zurück zur Natur

In der nahezu unberührten Flora des Naturparks Dübener Heide können heimische Wildtiere in ihren natürlichen Lebensräumen beobachtet werden. In den Wäldern, Gärten und auf Flüssen sammeln Sie bei Spaziergängen, Workshops, Waldbaden oder Abenteuer-Camps neue Energie.

Aktiv und lehrreich erholen

Wanderparadies Leipzig

Wandern in Leipzig? Na klar! Die Ur-Leipzigerin und wanderbegeisterte Katrin Kritzler arbeitete 41 geführte fünf Kilometer lange Touren quer durch das grüne Leipzig aus und veröffentlichte sie nun in einer Broschüre. Interessierte können sich direkt per Mail an Katrin Kritzler wenden.

Was noch in Leipzig geht

Open-Air-Ohrenschmaus

Im wunderschön gelegenen NaturTheater Bad Elster warten in diesem Sommer leuchtende Momente der Open-Air-Kultur auf Sie. Es stehen unter anderem Abende mit Chris Norman (14.08.), Lacher mit Publikumsliebling Olaf Schubert (22. & 23.07.) und Gänsehaut beim großen Sommer-Fest-Konzert (03.09.) auf dem Programm.

Das volle Sommer-Programm

Königliche Puppen

Die Magie der Puppensammlung der niederländischen Königin Juliana ist zum ersten Mal außerhalb der Niederlande zu sehen. Und das in Sachsen, im Erzgebirge, in der Annaberger Manufaktur der Träume. Rund 50 ausgewählte Exponate nehmen Sie mit auf eine Reise durch ihr Leben.

Zur Ausstellung

Auf und Ab mit dem Rad

Im Juni kommt ein neuer Radweg im ohnehin schon vielfältigen Lausitzer Seenland hinzu: Der 18 Kilometer lange Seerundweg um den Großräschener See bietet traumhafte Panoramen, fast immer mit Seeblick. Eine Besonderheit ist sein hügeliges Profil, was ihn von den sonst flachen Seerundwegen abhebt.

Radfahren im Neuseenland

Wilde Wellen im Neuseenland

Einen Wellenritt mit Adrenalinkick gibt es im Kanupark Markkleeberg. Das ist Europas modernste Wildwasseranlage. Das Wassersport-Areal bietet sogar eine stehende Welle fürs Surfen und Bodyboarden. Am 2. Juli startet die Saison. Neulinge können in Kursen das Wellenreiten lernen. 

Kanupark Markkleeberg

Nimmerland und Elbsandstein

Im Theaterzelt der Landesbühnen Sachsen sehen Sie in diesem Sommer Publikumsmagnete wie "Peter Pan" und "Annie Get Your Gun". Bis August wird in der Ersatzspielstätte der Felsenbühne Rathen, die gerade umfangreich umgebaut wird, gespielt. Das Zelt ist traumhaft am Ufer der Elbe, vor der beeindruckenden Felsformation des Elbsandsteingebirges, gelegen. 

Zum Theaterzelt Rathen

Ein Sommer voller Klassik

Bis zum 30. August machen rund 100 Veranstaltungen Bad Elster zu einem wahren Unterhaltungs-Kurort. Hauptspielstätten auf der „Festspielmeile der kurzen Wege“ sind das NaturTheater, das König Albert Theater, das Königliche Kurhaus und die KunstWandelhalle.

Bei den SommerClassics vorbeischauen

14 Tage volle Programm

Schon der Einstieg an der größten Ziegelsteinbrücke der Welt, der Göltzschtalbrücke, ist ein Vorgeschmack auf das, was den Wanderer auf dem Vogtland Panoramaweg erwartet. Auf den folgenden 225 Kilometern wechselt das Panorama sagenhafte 280 Mal. Alle Highlights des Voglands werden in 14 Tagen voller Leidenschaft durchwandert.