• Museumsbesuch in der Porzellansammlung in Dresden
Museumsbesuch in der Porzellansammlung in DresdenGebärdensprachführung in den Alten Meistern DresdenMuseumsbesuch im Schloss Albrechtsburg MeissenMuseumsbesuch im Alten Rathaus in LeipzigTastmodell Dresden

Urlaub in Sachsen ohne Hindernisse

      

Das Bundes-Land Sachsen kümmert sich schon sehr lange

um Barriere-Freiheit.

Barrieren sind Hindernisse.

Zum Beispiel Treppen für Rollstuhl-Fahrer oder schwere Sprache.

 

                   

Alle Menschen sollen in Sachsen Urlaub machen können.

Auch Menschen mit Behinderung.

Es gibt schon viele tolle Angebote für Gäste mit Behinderung in Sachsen.

 

    
 

Wer kümmert sich um Barriere-Freiheit?

Die Stelle, die sich um Barriere-Freiheit kümmert, heißt TMGS.

TMGS ist die Abkürzung für:

Tourismus Marketing Gesellschaft Sachsen mbH.

Die TMGS hat diese Internetseite gemacht.

 
    

 

Angebote für Gäste mit Behinderung

Die TMGS hat Infos gesammelt über Angebote für Gäste mit Behinderung.

Es gibt Infos über:

  • Unterkünfte, zum Beispiel Hotels,
  • Theater und Museen,
  • Freizeit-Angebote, zum Beispiel Zoo oder Schwimmbad,
  • Tourist-Info-Büros.
 
 
    
 

Eine Mitarbeiterin von der TMGS hat die Firmen besucht.

Sie hat die Infos zur Barriere-Freiheit selbst geprüft.

Das ist für die TMGS und für die Gäste sehr wichtig.

In Leipzig hat der Behindertenverband mitgeholfen.

Die Firmen im Lausitzer Seenland hat der Tourismusverband besucht.

 
    
 

Unterkünfte finden

Es gibt Listen mit den geprüften Firmen.

Sie können die Listen im Internet anschauen.

Es gibt eine Liste mit Unterkünften für Gäste mit Behinderung.

In der Liste stehen zum Beispiel:

  • Hotels und Pensionen,
  • Ferien-Häuser und Ferien-Wohnungen,
  • Bauernhöfe und Campingplätze.

Sie möchten die Liste mit den Unterkünften sehen?

Dann klicken Sie bitte hier.

 
    
 

Freizeit-Angebote finden

Es gibt auch eine Liste mit Freizeit-Angeboten für Gäste mit Behinderung.

In der Liste stehen zum Beispiel:

  • Restaurants,
  • Schwimmbäder,
  • Burgen und Schlösser,
  • Museen.
    Viele Museen haben Angebote in Leichter Sprache.

Sie möchten die Liste mit den Freizeit-Angeboten sehen?

Dann klicken Sie bitte hier.

 
    
 

Alle Infos in 1 Heft

Die Infos über Angebote für Gäste mit Behinderung finden Sie nicht nur online.

Es gibt sie auch in einem Heft.  
Sie können das Heft kostenlos bei der TMGS bestellen.  

Rufen Sie zum Bestellen diese Nummer an:

03 51 – 49 17 00

 
    
 

Alle Infos auf CD

Die Infos über Angebote für Gäste mit Behinderung gibt es auch als CD.

Es ist eine CD für blinde und sehbehinderte Gäste.
Sie können die CD kostenlos bei der TMGS bestellen.

Rufen Sie zum Bestellen diese Nummer an:

03 51 – 49 17 00
 
    
 

Schönen Urlaub!

Wir haben uns mit den Infos viel Mühe gegeben.

Hoffentlich ist das für Sie hilfreich.

Wir wünschen Ihnen schon jetzt einen schönen Urlaub in Sachsen.

Ihre TMGS

 

Über die Texte in Leichter Sprache

Die Texte hat Gisela Moser geschrieben.

Die Prüfer von der Netzwerk Diakonie gGmbH in Iserlohn haben die Texte geprüft.