• Skifahrer in der Loipe
  • Schild Skiwanderweg Oberbärenburg
  • Skifahrer in der Loipe
  • Schild Skiwanderweg Oberbärenburg

Altenberg / Oberbärenburg - Skiwanderweg Oberbärenburg (S4)

geschlossen

Level

leicht

Strecke

3.8km

Dauer

1:05h

Aufstieg

58m

Abstieg

84m

GPS Track

Beste Jahreszeit

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Details

Startpunkt der Tour

Loipenparkplatz Campingplatz Altenberg

Zielpunkt der Tour

Oberbärenburg / Zugang Bobbahn

Kurzbeschreibung

Der Skiwanderweg führt von Altenberg nach Oberbärenburg - vorbei an der bekannten Rennschlitten- und Bobbahn Altenberg.

Beschreibung

Start ist in Altenberg auf dem Campingplatz. Hier verläuft der Skiwanderweg parallel zur B 170.  Am Abzweig zum Sportkomplex müssen Sie die Straße überqueren und biegen dann links in Richtung Riesengrund ab. Kurz darauf folgen Sie links dem Bornweg, welchen Sie bis zum Ende weiter fahren. Dann geht es links auf die Raumschneise und nach 250 m biegen Sie rechts auf den Bauweg ab. Auch diesem folgen Sie bis zum Ende. Dann überqueren Sie die Straße und fahren auf dem Marienweg weiter bis nach Oberbärenburg.

 

Info:

Ein Skiwanderweg liegt dann vor, wenn er als Weg erkennbar und  befahrbar ist, ebenso eindeutig beschildert und in Karten ausgewiesen ist. Skiwanderwege sind in der Regel nur dann gespurt, wenn der Nutzungsbedarf sehr groß ist und der Betreiber die Möglichkeit dazu hat. Der Besucher hat keinen Anspruch darauf.

 

Derzeit ist unser gesamtes Waldgebiet aufgrund von Schneebruch gesperrt! Wir bitten Sie, dieses nicht zu betreten.

Wegbeschreibung

Loipenparkplatz Campingplatz - Skiwanderweg verläuft parallel zur B170 - am vorgesehenen Übergang am Sportstättenkomplex die B170 überqueren - dann links abbiegen Richtung Riesengrund - links auf den "Bornweg" abbiegen - nach ca. 250 m rechts in den "Bauweg" abbiegen - diesen bis zum Ende folgen - die Straße berqueren und dem "Marienweg" bis Oberbärenburg folgen - Oberbärenburg Bushaltestelle.

Achtung: Auf dem "Marienweg" sowie Abschnitten des "Bauweg" kann es durch Schneeberäumung zu Einschränkungen kommen.

Sicherheitshinweise

Die Verhaltensregeln für Skilanglauffahrer vom Deutschen Skiverband finden Sie hier.

 

In den letzten Tagen waren unsere Kollegen, die MitarbeiterInnen des Forstbezirks Bärenfels, die KameradInnen der Gesamtfeuerwehr Altenberg und alle verfügbaren Helfer im Einsatz, um den Schnee- und Windbruch auf den Winterwanderwegen und Loipen zu beseitigen. Derzeit ist ein normaler Loipenbetrieb noch nicht möglich. Es gibt es aber zwei verschiedene Alternativ-Loipen im Kahleberggebiet und rund um die Scharspitze.

Ausrüstung

Auf dieser Tour genügt eine normale Skiausrüstung und -bekleidung.

Tipp des Autors

In Oberbärenburg gibt es verschiedene Einkehrmöglichkeiten und einen tollen Aussichtsturm!

Weitere Infos / Links

In der Urlaubsregion Altenberg gibt es einen freiwilligen Loipenbeitrag. Wer die Präparierung der Loipen unterstützen möchte, kann diesen gern an den Automaten am Loipeneinstieg oder im Tourist-Info-Büro bezahlen.

 

Die aktuellen Wintersportbedingungen finden Sie hier.

Autor

Urlaubsregion Altenberg

Quelle

Logo Tourist-Info-Büro Altenberg

Anreise

Öffentliche Verkehrsmittel

Zug (Städtebahn Sachsen): Dresden - Heidenau - Altenberg- weiter mit Bus 370 bis Oberbärenburg

Bus: Linie 360 ab Dresden Hbf bzw. ab Dippoldiswalde Bus 370 bis Oberbärenburg,

Linie 398 ab Teplice - Altenberg - weiter mit Bus 370 bis Oberbärenburg

Anfahrt

Über BAB17 - Abfahrt Bad Gottleuba - Lauenstein - Geising - Altenberg - Oberbärenburg

Über B170 - Dresden - Dippoldiswalde - Oberbärenburg / Teplice - Dubi - Zinnwald-Georgenfeld - Altenberg - Oberbärenburg

 

Parken

Sie können Ihr Auto auf dem Parkplatz hinter dem Tourist-Info-Büro abstellen.

Karte

Höhenprofil