• Talsperre Eibenstock mit Auersberg von Hundshübel aus
  • fjordähnliche Talsperre Eibenstock
  • Talsperre Eibenstock, im Hintergrund Stadt Eibenstock und Erzgebirgskamm
  • Talsperre Eibenstock mit Auersberg von Hundshübel aus
  • fjordähnliche Talsperre Eibenstock
  • Talsperre Eibenstock, im Hintergrund Stadt Eibenstock und Erzgebirgskamm

"Rund um die Talsperre Eibenstock" (Panoramawanderung um Sachsens größte Trinkwassertalsperre)

Level

schwer

Strecke

29.9km

Dauer

8:30h

Aufstieg

650m

Abstieg

650m

GPS Track

Beste Jahreszeit

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Details

Startpunkt der Tour

Tourist-Service-Center Eibenstock

Zielpunkt der Tour

Tourist-Service-Center Eibenstock

Kurzbeschreibung

Wanderung um die Talsperre Eibenstock mit vielen Panoramaaussichten auf die Talsperre und umliegende Höhen

Beschreibung

Die Tour führt nach Verlassen des Ortes Eibenstock zunächst auf einem kurzen Stück Verkehrsstraße zum Wasserlehrpfad und über die Vorstaumauer Schönheiderhammer. Der folgende asphaltierte Forstweg Richtung Hundshübel bietet immer wieder herrliche Ausblicke auf die fjordähnlichen Wasserarme. In Hundshübel muss ein Abstecher hinauf zum Rastplatz an der Viechzig gemacht werden: der prachtvolle weite Panoramaausblick gilt als einer der schönsten im Erzgebirge. Wieder erhöht entlang des Ufers oder direkt durch den Ort (2,5 km kürzer) wird der nördlichste Fjordarm umrundet und auf dem Marienweg (informativer Lehrpfad) die Staumauer bei Neidhardtsthal erreicht. Über diese hinweg, hinauf zum Gerstenbergrundweg und über die B 283 führt die Wanderung schließlich vorbei an den Badegärten und dem Aussichtsturm auf dem Bühl zurück nach Eibenstock.

 

 

Wegbeschreibung

siehe: Die Tour

Sicherheitshinweise

bitte unterwegs immer den Gewässerschutz beachten; es handelt sich um eine Trinkwassertalsperre!

Vorsicht auch beim Überqueren der Staumauern und besondere VORSICHT beim Wandern zu Beginn nach Verlassen der Ortslage Eibenstock ca. 400 m entlang Landstraße und 150 m Bundesstraße 

Ausrüstung

feste bequeme Wanderschuhe 

Tipp des Autors

Tour auch mit dem Fahrrad (Mountainbike) gut möglich; beim Wandern zu Beginn nach Verlassen der Ortslage Eibenstock ca. 400 m entlang Landstraße und 150 m Bundesstraße (VORSICHT!)

Autor

Tourist-Service-Center Eibenstock

Quelle

Logo Tourist-Service-Center Eibenstock

Anreise

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bus:  RVE Linien

346 Eibenstock - Johanngeorgenstadt

371 Aue - Eibenstock - Carlsfeld 

373 Aue - Eibenstock 

351 Aue - Eibenstock - Schönheide-Stützengrün 

354 Aue - Eibenstock - Schönheide

355 Eibenstock - Sosa 

www.rve.de 

Anfahrt

von B 283 Aue - Klingenthal: 3 Abfahrten nach Eibenstock

Parken

kostenlose öffentliche Parkplätze direkt am Tourist-Service-Center Eibenstock; Dr.-Leidholdt-Str. 2

Karte

Höhenprofil