• Aufstieg Sagenweg
  • Rabenauer Grund - Rastplatz an der Planwiese
  • Rabenauer Grund - Semmelstegbrücke
  • Teufelsacker
  • Sagenweg
  • Versuchstollen
  • Wasserkraftwerk Rabenauer Grund - Kaskade
  • Wasserkraftwerk Rabenauer Grund
  • Aufstieg Sagenweg
  • Rabenauer Grund - Rastplatz an der Planwiese
  • Rabenauer Grund - Semmelstegbrücke
  • Teufelsacker
  • Sagenweg
  • Versuchstollen
  • Wasserkraftwerk Rabenauer Grund - Kaskade
  • Wasserkraftwerk Rabenauer Grund

Rabenauer Grund und Sagenweg

Level

-

Strecke

7.7km

Dauer

2:33h

Aufstieg

95m

Abstieg

93m

GPS Track

Beste Jahreszeit

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Details

Startpunkt der Tour

Freital-Coßmannsdorf Weißeritz Park/Freizeitzentrum HAINS

Zielpunkt der Tour

Freital-Coßmannsdorf Weißeritz Park/Freizeitzentrum HAINS

Kurzbeschreibung

Diese abwechslungsreiche Wanderung ist für Familien und Naturfreunde besonders geeignet. Ein kurzer steiler Anstieg über Felsenstufen führt auf einen Hangweg oberhalb des Rabenauer Grundes zur Rabenauer Mühle. Von dort kann man flussabwärts auf dem Grundweg entlang der Roten Weißeritz oder mit der Weißeritztalbahn zum Ausgangspunkt gelangen.

Beschreibung

Natur und Technik im wildromantischen Rabenauer Grund sind eng mit Sagen und Legenden verknüpft. Nadelöhr, Predigtstuhl, Brautbett und Großvaterstuhl sind nur einige interessante Punkte auf dieser Wanderung. Gleich neben dem Wanderweg fährt Deutschlands dienstälteste Schmalspurbahn auch heute noch täglich im Dampfbetrieb zwischen Freital und Kipsdorf

Wegbeschreibung

Vom Weißeritz Park mit dem Einkaufs- und Freizeitzentrum führt die Sackgasse „An der Kleinbahn“ an Kleingärten vorbei zur Roten Weißeritz und flussaufwärts durch den Rabenauer Grund. Nachdem drei Steinbrücken der Weißeritztalbahn und ein Wasserkraftwerk passiert wurden, gelangt man zur Arthur-Lohse-Brücke. Diese überquerend steigt man Felsenstufen ca. 60 m steil bergauf auf den Sagenweg. Der idyllische Hangweg führt zur Rabenauer Mühle. Flussabwärts auf dem Grundweg neben der Roten Weißeritz und den Schienen der Weißeritztalbahn kommt man zum Ausgangspunkt zurück. Alternativ ist eine Rückfahrt mit der Weißeritztalbahn ab Bahnhof Rabenau möglich.

Hinweis: Der Aufstieg zum Sagenweg erfordert Trittsicherheit und ist nicht für Kinderwagen geeignet.

Ausrüstung

Festes Schuhwerk erforderlich

Autor

Dresden Elbland Redaktion

Quelle

Logo Dresden Elbland

Anreise

Öffentliche Verkehrsmittel

S-Bahn S3 Dresden-Tharandt-Freiberg, Regionalbahn RB30 Dresden-Zwickau bis Haltepunkt Freital-Hainsberg WestRVD-Buslinie A bzw. 348 bis Weißeritz Park(Tarifzone 61/Freital VVO)

Anfahrt

Innerhalb von Freital der touristischen Wegweisung Freizeitzentrum HAINS folgen

Parken

Der Parkplatz für Wanderer „An der Kleinbahn“ befindet sich links oberhalb der Schienen der Weißeritztalbahn.

Karte

Höhenprofil