Natur- und Geschichtslehrpfad Flößergraben - Tourismusregion Zwickau (Grenzenlos. Wildromantische Naturerlebnisse)

Level

leicht

Strecke

5km

Dauer

1:30h

Aufstieg

95m

Abstieg

33m

GPS Track

Beste Jahreszeit

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Details

Startpunkt der Tour

Parkplatz Werdauer Ortsteil Leubnitz-Forst

Zielpunkt der Tour

Gaststätte Weidmannsruh

Wegbeschreibung

Beginn der Wanderung ist am Parkplatz im Werdauer Ortsteil Leubnitz-Forst. Folgen Sie der Waldkante zum Rohrteich zum „Alten Flößergraben“. Weiter geht es über den Reitweg zum Leubnitzer Flügel, vorbei an den „Drei Lärchen“ und der „Gedrehten Buche“, entlang Benjes-Hecke zur Gaststätte Weidmannsruh. Empfehlenswert ist auch ein Abstecher zum Elferteich. Dieser Teich wurde als Wasserstau für die Flößerei
angelegt. Nach knapp 1,5 h erreichen Sie die Gaststätte Weidmannsruh. Sie können nun den gleichen Weg zurückzugehen oder über den Bauernsteig bis zum Seerosenteich wandern. Von da ab der Trünzinger  Straße folgend, kommen Sie wieder an den Ausgangspunkt der Wanderung im Ortsteil Leubnitz-Forst.

Tipp des Autors

SehenSwürdigkeiten
• Flächennaturdenkmal »Rohrteich und Umgebung«
• Freibad Leubnitz
• geführte Touren mit Flößerknecht Ole möglich


Einkehrmöglichkeiten
• Gaststätte »Weidmannsruh«
• Gaststätte »Zur Perlquelle«
• »Erdbeerschänke«

 

Weitere Infos / Links

Tourismusregion Zwickau e. V.
Peniger Straße 10
08396 Waldenburg
Tel. 037608 27243
Fax 037608 27245
info@tourismus-zwickau.de
www.tourismus-zwickau.de

Autor

Ute Florl

Quelle

Logo Erlebnisheimat Erzgebirge

Anreise

Öffentliche Verkehrsmittel

Bus

Parken

Parkplatz Werdauer Ortsteil Leubnitz-Forst

Karte

Höhenprofil