• Dörfelbachteich
  • Schaaldenkmal
  • Wichtel unterwegs
  • "Felsen "Schweinel"
  • Der Dörfelbach
  • Ausschilderung "Familienfreundlicher Wanderweg Dörfelbach"
  • Im Dörfelbachtal
  • Rast der Wichtel
  • Dörfelbachteich
  • Schaaldenkmal
  • Wichtel unterwegs
  • "Felsen "Schweinel"
  • Der Dörfelbach
  • Ausschilderung "Familienfreundlicher Wanderweg Dörfelbach"
  • Im Dörfelbachtal
  • Rast der Wichtel

Familienfreundlicher Wanderweg Dörfelbachtal , Olbernhau

Level

leicht

Strecke

5km

Dauer

1:26h

Aufstieg

165m

Abstieg

165m

GPS Track

Beste Jahreszeit

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Details

Startpunkt der Tour

Wanderparkplatz Dörfelbachtal

Zielpunkt der Tour

Wanderparkplatz Dörfelbachtal

Kurzbeschreibung

Eine erlebnisreiche Tour für Familien mit Kindern verspricht der Famlilienfreundliche Wanderweg Dörfelbach. Auf dem Weg gibt es Wissenswertes aus der Natur sowie Spiel und Spaß im Freien zu erleben. Die 9 Stationen begeistern die Kinder mit z.B. Leben am Wasser, Spannendes über die Buche, dem Echoplatz oder Zapfenwurf.

Beschreibung

Achtung!
In der Zeit vom 25. Mai bis 12. Juni 2021 ist der familienfreundliche Wanderweg "Dörfelbach" nur eingeschränkt nutzbar! Auf Grund der Erneuerung der Beschilderung und der Wegemarkierung sowie dem Aufstellen von weiteren Bänken sind die Stationen nicht beschildert! Wir bitten um Verständins und freuen uns nach dem 12. Juni den Rundwanderweg wieder neu frei geben zu können.

Stationen Spiel und Spaß:

1. Leben am Wasser          

2. Wassertretstelle       

3. Spannendes über die Buche

4. Rund ums Holz

5. Baumquiz         

6. Echoplatz

7.  Graue Zellen - Knobelei                

8. Zapfenwurf


Stempelstellen der Aktion "Olbernhau - Auf Entdeckertour mit dem Reiterlein":

Stempelstelle 9 - Basteifelsen
Stempelstelle 10 - Anton-Günther-Stein

 

Wegezustand:

gut ausgebauter Wanderweg, 0,5 km Asphalt, familiengeeignet

Sehenswürdigkeiten:

  • Schaaldenkmal
  • Dörfelteich
  • Fernblick zum Schwartenberg (789 m)
  • Anton-Günther-Stein
  • Foto-Bilderrahmen "Blick auf Olbernhau"
  • Skilif "Frankwarte"
  • Museum Olbernhau (In der Nähe)

 Gastronomie in der Nähe:

  • Erlebnis - Cafe der Fa. Hess Holz-Spielzeug
  • Hotel Stadt Olbernhau
  • Café Torteneck

 

Wegbeschreibung

Ausgangspunkt:

Wanderparkplatz Dörfelbach

Wegeverlauf (Rundwanderweg):

Der Wanderparkplatz liegt am Bruchbergweg am Einstieg zum Dörfelteich. Wir gehen  auf den Bruchbergweg Richtung Dörfelteich, dieser wird am Waldrand erreicht - am Teich ein kurzer Abstecher nach links -weiter bergauf durchs Dörfelbachtal vorbei am Basteifelsen zum Schaaldenkmal am Königsweg, der überquert wird – der Weg führt weiter entlang des Dörfelbaches - an der nächsten Kreuzung – rechts halten zum Hammerweg – bergab wird der EB (rot) - Fernweg erreicht, dem vorbei am Anton Günther Stein und dem Skilift – über einen Wiesenpfad nach rechts zum Heidenweg in Richtung Dörfel – an der Kreuzung in Dörfel geht es zurück über den Heidenweg und den Bruchbergweg (Abbieging nach rechts) zum Ausgangspunkt.                     

Ausrüstung

eingelaufene Wanderschuhe

Wander-T-Shirt zum Wechseln.

Regenhose.

Isolationsjacke.

Kappe oder Stirnband.

Sonnenbrille

ggf. Mütze und Handschuhe.

verstellbare Wanderstöcke.

Wanderrucksack (ca. 20 Liter oder je nach Bedarf)

Tipp des Autors

Auf dem Rundweg liegen auch zwei Stempelstationen der Anktion "Olbernhau - Auf Erlebnistour mit dem Reiterlein". Dazu bitte ein Stempelheft in der Tourist-Information besorgen.

Weitere Infos / Links

Wanderkarte: GeoSN Dresden Blatt 27 Mittleres Erzgebirge - Marienberg, Olbernhau 1:25.000

Interaktive Karte des Tourismusverbandes Erzgebirge e.V.

www.outdooractive.com

Tourist-Information Olbernhau

Ferienwohnung Drechsel

Autor

Matthias Drechsel

Quelle

Logo Stadt Olbernhau

Anreise

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Zug und Bus bis Olbernhau, danach über den Heidenweg ins Dörfelbachtal

Anfahrt

mit PKW ins Dörfelbachtal

Parken

Wanderparkplatz Dörfelbachtal

Karte

Höhenprofil