• Radfahrer im Wald
  • Aussenansicht
  • Berggießhübel
  • Radfahrer im Wald
  • Aussenansicht
  • Berggießhübel

Durch das Tal der Bahra

Level

mittel

Strecke

29.4km

Dauer

3:15h

Aufstieg

561m

Abstieg

561m

GPS Track

Beste Jahreszeit

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Details

Startpunkt der Tour

Berggießhübel

Zielpunkt der Tour

Berggießhübel

Kurzbeschreibung

Die Rundtour kann von jedem beliebigen Punkt gestartet werden. Beginnt man in Berggießhübel führt die Route über die Hellendorfer Straße, dann links auf die Eisenstraße, via Wemmerweg auf die Bahratalstraße und weiter talaufwärts durch Markersbach bis nach Hellendorf. Dort trifft man auf die Radroute Sächsische Mittelgebirge, welcher man nach links in Richtung Bielatal folgt. Im Bielatal rollt man stetig bergabwärts bis zum alten Hochofen. Über die Raublochstraße gelangt man bergauf nach Raum und weiter Bahra. Dort rechts auf die Talstraße und sofort wieder links in die Waldeckstraße abbiegen, die erneut auf die Eisenstraße trifft, welcher man zum Ausgangspunkt der Tour folgt.

Autor

Tourismusverband Sächsische Schweiz

Quelle

Logo Tourismusverband Sächsische Schweiz

Anreise

Öffentliche Verkehrsmittel

Anreise/ Abreise:

anschließend

  • mit Bus Linien nach "Berggießhübel/ Kurhaus" :
  • 207 a
  • 216
  • 219

Anfahrt

über die A17 bis Bahretal und dort in Richtung Bad Gottleuba-Berggießhübel

Parken

im Ortszentrum

Karte

Höhenprofil