• Winter in der Oberlausitz
Winter in der OberlausitzBautzener AltstadtGörlitzer AltstadtKromler ParkGroßes Zittauer FastentuchWinterwandern im Zittauer Gebirge

Historische Städte und eine reizvolle Seen- und Gebirgslandschaft entdecken

Die Oberlausitz mit dem UNESCO-Bisophärenreservat Heide- und Teichlandschaft und dem Lausitzer Seenland, dem Naturpark Zittauer Gebirge und den mittelalterlichen Städten ist für Kulturbegeisterte, Familien und aktive Urlauber gleichermaßen reizvoll.

Städte wie ZittauBautzen, Görlitz und Kamenz, Umgebindehäuser, das Große und das Kleine Zittauer Fastentuch, die Burg- und Klosteranlage Berg Oybin oder die Dampfeisenbahn Zittau - Jonsdorf - Oybin sind eine Reise wert. Das Geschick der Weber, Töpfer, Pfefferkuchenbäcker und der Blaudrucker ist in Schauwerkstätten zu bestaunen. Die Oberlausitz ist auch Heimat der Sorben mit ihren Bräuchen.

Ein umfangreiches Rad- und Wanderwegenetz führt zu den schönsten Ausflugszielen - sei es der Oberlausitzer Bergweg, der Spree-Radweg oder der Oder-Neiße-Radweg. Und auch Sachsens schönste Landbarockanlage befindet sich in der Ferienregion: Barockschloss Rammenau.

Veranstaltungen in der Region

Es wurden 2 Ergebnisse gefunden
Zirkusdirektor, Mädchen und Clown, 1920, Aquarell und schwarze Kreide auf Papier, 54x76 cm

Ausstellung

Alexander Camaro und Breslau- Eine Hommage

19.10.2018 - 10.03.2019 | Görlitz

Mehr Details
Biblisches Haus Görlitz

Führung / Rundgang

Tag des offenen Denkmals in Sachsen 2019

08.09.2019 | Görlitz

Mehr Details
Es wurden 2 Ergebnisse gefunden