© regiondo.com

Bier- und Stadtführung in Dresden: Komm, eins geht noch

Auf einen Blick

  • Dresden
  • Städte und Kultur, Kulinarik
  • ab 42€ p.P.

In Dresden wird Bier nicht nur gerne getrunken, sondern auch gebraut. Mit Schauspielern gehen die Teilnehmer auf Entdeckungs-Tour und dem Geheimnis des gelben Gerstensaftes auf den Grund. Hier erfahren sie unter anderem, wie Sachsen zum Bier gekommen ist und wie das bayrische Bier schmeckt.

Nach etwa 60 Minuten der Tour steuert die durstig gewordene Gruppe das Restaurant "Hofbräu zur Frauenkirche" an, in dem ein Experten Fragen zur Brauereikunst beantwortet. Dazu werden 4 Biere probiert sowie ein 2-Gänge-Menü genossen.

Folgende Spezialitäten werden als 2-Gänge-Menü serviert:

  • Treber-Süppchen mit Pfannkuchen-Streifen
  • Gulasch „Szegediner Art“ aus Rind, mit Sauerkraut und Kartoffelkloß

Zum Verkosten gibt es 4 verschiedene Biere:

  • 0,1l HOFBRÄU ORIGINAL
  • 0,1l HOFBRÄU DUNKEL
  • 0,1l MÜNCHNER WEISSE
  • 0,1l SAISONBIER (Maibock oder Sommerbier oder Winterzwickel)

Kontakt

01067 Dresden
DE

    Gut zu wissen

    Für meine weitere Planung:

    Das könnte auch interessant sein

    Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

    Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.