Leipzig: Ort der Disputation

Mutterland der Reformation

Diese Reise führt sie auf die Spuren des großen deutschen Reformators Martin Luther. Sie beginnt mit einer Führung durch Wittenberg, wo die ersten Ereignisse der Reformation ihren Anfang nahmen, führt nach Torgau, wo Luther den protestantischen Kirchenbau Deutschlands weihte und dessen Ehefrau Katharina von Bora begraben liegt, bis nach Leipzig.

Leistungen

  • Reiseleitung
  • Eintritt in das Luther- und Melanchthonhaus
  • Eintritt in die Cranach Höfe und ins Stadtmuseum Torgau
  • Eintritt in das Katharina Luther Haus und in das Stadtmuseum Leipzig