Wo die Sonne als Erstes aufgeht!

Im Osten nichts Neues? Von wegen! Die Oberlausitz birgt viele einzigartige Kultur- und Naturschätze, die nur darauf warten, von Ihnen entdeckt zu werden.

Die östlichste Ferienregion Deutschlands begeistert mit ihrer Vielfalt. Denn die Oberlausitz erstreckt sich von der Europastadt Görlitz/Zgorzelec bis vor die Tore der Landeshauptstadt Dresden und vom Zittauer Gebirge bis in den Spreewald.

Ausgangspunkt Ihrer Reise ist Bautzen. Eindrucksvoll ragt die Silhouette der 1000-jährigen Stadt über die Spree. Doch es ist nicht nur die bewegte Geschichte, die Bautzen zu einem spannenden Reiseziel macht: Als Zentrum der Sorben, des kleinsten slawischen Volkes in Deutschland, vereint die "Stadt der Türme" zwei Kulturen. 
 

Tauchen Sie außerdem in das Gesamtkunstwerk in Görlitz mit seinen über 4000 Kulturdenkmälern ein und begeben Sie sich auf eine Zeitreise europäischer Architekturgeschichte. Weiterhin werden Sie die Lessingstadt Kamenz, das Zittauer Gebirge mit seinen berühmten Fastentüchern sowie den idyllischen Spreewald entdecken.

Osten, Östlicher, Oberlausitz

Osterreiten, Ostereierschieben, Osterschießen – die beste Zeit, um in die Oberlausitz zu reisen, ist schnell ausgemacht. Es sind die Bräuche der Sorben, die das Fest hier unvergleichbar machen. In Bautzen lebt das kleinste slawische Volk noch heute seine Traditionen. Auf Ihrer Reise durch die Oberlausitz haben Sie nicht nur Gelegenheit, die 1000-jährige „Stadt der Türme“ zu erkunden, sondern lernen auch Görlitz mit seinen über 4000 Kulturdenkmälern kennen. Weiterhin werden Sie die Lessingstadt Kamenz, das Zittauer Gebirge mit seinen berühmten Fastentüchern sowie den idyllischen Spreewald entdecken.

Ablauf Ihrer Reise

1. Tag -  Anreise und Schloss Rammenau

  • Besuch des Barockschlosses Rammenau
  • Abendessen im Hotel

Übernachtung in einem 3-Sterne Hotel in der Oberlausitz


2. Tag - Stadtbesichtigung Bautzen, Herrnhuter Sterne-Manufaktur & sorbischer Abend

  • Stadtführung durch Bautzen
  • Führung durch die Herrnhuter Sterne-Manufaktur
  • Folkloreabend mit Abendessen im sorbischen Restaurant Wjelbik in Bautzen

Übernachtung in einem 3-Sterne Hotel in der Oberlausitz


3. Tag - Europastadt Görlitz und Kloster St. Marienstern

  • Reiseleitung für einen Tag in Görlitz
  • Besuch des Heiligen Grabes
  • Führung im Kloster St. Marienthal in Ostritz
  • Abendessen im Hotel

Übernachtung in einem 3-Sterne Hotel in der Oberlausitz


 4. Tag - Zittauer Gebirge mit Zittauer Fastentüchern

  • Reiseleitung für einen Tag in Zittau und durch das Zittauer Gebirge
  • Eintritt und Führung "Zittauer Fastentücher"
  • Führung Bergkirche Oybin
  • Fahrt mit der Schmalspurbahn Oybin-Jonsdorf
  • Abendessen im Hotel

Übernachtung in einem 3-Sterne Hotel in der Oberlausitz


5. Tag - Spreewald und Heimreise

  • Kahnfahrt im Spreewald