© Detlev Müller

Heute

Operette "Im Weißen Rössl" auf der Seebühne Kriebstein

Auf einen Blick

  • Kriebstein
  • 18.07. – 31.08.2024Terminübersicht
  • 18:00 - 21:00
  • Bühne/Theater, Kunst und…
Die Seebühne an der Talsperre Kriebstein hat sich in den letzten Jahren zu einem touristischen Highlight entwickelt – nichts passt besser hierher als das „Weiße Rössl“, in dem der Tourismus zugleich gefeiert und liebevoll verspottet wird: Großspurige Berliner und ein aufstrebender Rechtsanwalt, ein armer Gelehrter nebst Tochter, der schöne Sigismund und schließlich sogar der Kaiser - alle treffen im berühmten Gasthof der resoluten Rössl-Wirtin aufeinander. Und als ob es in der Hauptsaison nicht schon genug zu tun gäbe, sorgen die Liebesaffären nicht nur der Gäste, sondern auch der Wirtin und ihres Personals für zusätzliche Aufregungen.
Ralph Benatzkys „Singspiel“ balanciert gekonnt zwischen Operette, Musical, Komödie und Revue. Neben Benatzky selbst steuerten mehrere andere Komponisten, darunter Robert Stolz, ihre besten musikalischen Einfälle bei. Kaum ein anderes Werk verbindet Gefühl und Ironie auf derart mitreißende Art und Weise – für die Besucher der Talsperre Kriebstein liegt also das Glück ebenso vor der Tür wie für die Touristen am Wolfgangsee.
Intendant Sergio Raonic Lukovic hat das „Weiße Rössl“ im Bühnenbild von Tilo Staudte neu inszeniert; Nina Reichmann hat die Kostüme entworfen und Nicole Eckenigk choreografiert. Die musikalische Leitung des großen Ensembles aus Sängern, Schauspielern, Chor und Tänzern, live begleitet von der Mittelsächsischen Philharmonie, hat Bennet Eicke. Bis zum 31. August 2024 stehen mehr als 30 Vorstellungen auf dem Spielplan.

Weitere Termine

Kontakt

Seebühne Kriebstein
An der Talsperre 1
09648 Kriebstein
Deutschland

Kontakt:
Webseite: www.mittelsaechsisches-theater.de

    Für meine weitere Planung:

    Das könnte auch interessant sein

    Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

    Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.