© Daniela Keiser

Heute

Blue Links. Cyanotypes. Daniela Keiser

Auf einen Blick

  • Dresden
  • 26.05. – 24.06.2022Terminübersicht
  • 10:00 - 13:00
  • Ausstellung, Kunst und Kultur

Die Schweizer Künstlerin Daniela Keiser zeigt im Studiensaal des Kupferstich-Kabinetts fünf große mehrteilige Tableaus aus Cyanotypien.

Die Schweizer Künstlerin Daniela Keiser zeigt im Studiensaal des Kupferstich-Kabinetts fünf große mehrteilige Tableaus aus Cyanotypien mit Ansichten des tschechischen Naturdenkmals Panská skála. Cyanotypien sind ein altes fotografisches Verfahren, bei dem das Fotopapier nicht mit einer Silberemulsion, sondern mit Ammoniumseisencitrat lichtempfindlich gemacht wird, was bei der Belichtung die blaue Farbe der Abzüge erzeugt.

Weitere Termine

Kontakt

Staatliche Kunstsammlungen Dresden
Taschenberg 2
01067 Dresden

Kontakt:
Tel.: +49 351 49142000
E-Mail:
Webseite: www.skd.museum

    Gut zu wissen

    Für meine weitere Planung:

    Das könnte auch interessant sein

    Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

    Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.