• Aktivurlaub in Sachsen
Aktivurlaub in Sachsen

Aktuelle Informationen zum Coronavirus in Sachsen

Liebe Gäste,
nichts wünschen wir uns sehnlicher, als endlich wieder Gäste in Sachsen empfangen zu dürfen. Doch leider können wir weiterhin nur von Reisen träumen. 
Nach dem Beschluss des Bundestages und Billigung des Bundesrates tritt am 24. April 2021 in Sachsen das geänderte Infektionsschutzgesetz des Bundes in Kraft. Der Bundestagsbeschluss führt damit eine bundesweit verbindliche Corona-Notbremse ein: Die neuen Regeln gelten in allen Gebieten des Freistaates Sachsen, die eine 7-Tage-Inzidenz von über 100 Infektionen pro 100.000 Einwohnern an drei aufeinanderfolgenden Tagen aufweisen. 

Das bedeutet: Ab einer Inzidenz von 100 bleiben alle Freizeiteinrichtungen, Theater, Opernhäuser, Museen, Kinos, mit Ausnahme von Autokinos, und Zoos indoor geschlossen. Zoos und botanische Gärten können jedoch ihre Außenflächen weiterhin öffnen, sofern ein Hygienekonzept vorliegt und die Besucher einen negativen tagesaktuellen Test vorweisen können. Gaststätten und Speiselokalen ist die Öffnung untersagt. Touristische Übernachtungen bleiben unzulässig.

Alle für den Freistaat Sachsen geltenden Regeln im Überblick finden Sie hier: https://www.coronavirus.sachsen.de/

Wir und alle sächsischen Gastgeber wollen Sie weiterhin dazu ermutigen, dennoch nach vorn zu blicken und sich auf Ihre nächste Urlaubsreise zu freuen. Lassen Sie sich inspirieren. „Erlebe Dein Sachsen“ / Saxony Travel Dreams liefert Ihnen viele schöne Anregungen für die kalte Jahreszeit. Auch auf Facebook, Instagram, auf Youtube oder in unserem Frischluft-Aktiv-Blog  finden Sie aktuelle Vorschläge und Tipps. Und wenn wir Ihnen bei Ihrer Urlaubsplanung behilflich sein können, dann rufen Sie uns an oder schreiben uns.
Voller Vorfreude auf Sie sagen wir: Bis ganz bald! 
Details zur gültigen Allgemeinverfügung des Freistaates Sachsen vom 24. April 2021 sowie weitere Links zu Ihrer bestmöglichen Information haben wir Ihnen hier zusammengestellt:

Für Ihre bestmögliche Information darüber hinaus können Sie diese Links nutzen:

Für weiterführende Informationen steht Ihnen die Sächsische Corona-Hotline gern unter Tel. 0800 100 0214 zur Verfügung.

Die Inhalte werden fortlaufend aktualisiert.

Bitte beachten Sie, dass wir die Links nach bestem Wissen und Gewissen zusammengestellt haben. Sollten sich auf den hier verlinken Seiten unrichtige oder veraltete Informationen finden, kann die TMGS nicht für diese Inhalte haften. Wir danken für Ihr Verständnis. 

Sie sind Gastgeber in Sachsen? Informationen speziell für Sie finden Sie hier.