Industriekultur in Sachsen

Sachsen hat bekanntermaßen viel zu bieten, insbesondere wenn es um Architektur, Musik und Kunst oder auch schöne Landschaften geht. Aber Sachsen hat noch eine andere Seite: Sachsen war die führende Wirtschaftsregion Deutschlands. Es lohnt sich, die Zeugen der sächsischen Industriegeschichte anzuschauen. Deren Bewahrung und Pflege hat in Sachsen eine lange Tradition. 

weiter lesen

Sachsen - Mutterland der Reformation

Bereits Ende des 16. Jahrhunderts wurde Sachsen der Ehrentitel „Mutterland der Reformation“ verliehen. Authentische Stätten zeugen von dem Wirken des Reformators Martin Luther, seiner Unterstützer und Gegenspieler auf dem Gebiet des heutigen Freistaates und machen Sachsen als bedeutenden Ursprungsort der Reformation erlebbar.

weiter lesen

Urlaub in Sachsen ohne Barrieren

Sachsen gehört zu einem der Bundesländer, die sich für barrierefreies Reisen in Deutschland stark machen. Die Sächsische Schweiz als eine der acht deutschen Modellregionen der 2008 gegründeten Arbeitsgemeinschaft "Barrierefreie Reiseziele in Deutschland" trägt Beispielcharakter.

weiter lesen

Heiraten in Sachsen

Sachsen, das Land, wo sich mehr als 1.000 Schlösser, Burgen, Gärten und Herrenhäuser wie an einer Perlenschnur aneinanderreihen, ist für Brautpaare eine paradiesische Adresse für den schönsten Tag im Leben.

weiter lesen

Wassersportlandschaft Sachsen

Surfen auf dem Atlantik? Warum soweit weg, wenn es doch so nah ist? Sachsen hat neben großartiger Kunst und Kultur, Industriegeschichte und Traditionshandwerk auch aktive Highlights zu bieten - die Flüsse Elbe, Mulde, Zschopau und Striegis, Talsperren, Seen und Teiche sind absolut wassersporttauglich und Erobert werden.

weiter lesen

Sachsen setzt alle Räder in Bewegung

Kribbelt es in den Füßen? Na dann ab aufs Rad oder in die Wanderschuhe. Denn Sachsen ist ein wahres Rad-Wander-Paradies für Flachlandtiroler und Profis: Elberadweg, Oberlausitzer Bergland, im Vogtland, in der Sächsischen Schweiz oder auf dem Erzgebirgskamm - überall kann man sich abstrampeln bzw. die Füße vertreten.

weiter lesen

In Sachsen seine Zelte aufschlagen und auf Touren kommen

Urlaub in Sachsen ist Urlaub im Herzen Europas. Es ist Abenteuer, Romantik, Naturerlebnis, Kunst- und Kulturgenuss.

weiter lesen

Urlaubsträume - Mit Kind und Kegel in Sachsen

Entdeckungsfreudig, abenteuerlustig oder quietsch vergnügt - das sind Familien, die in Sachsen Urlaub machen.

weiter lesen

Auf ins Abenteuer - Kinder- und Jugendreisen nach Sachsen

Sachsen - ein Abenteuerland für junge Leute. Hier warten nicht nur beachtliche Felsen in der Sächsischen Schweiz und einladende Wiesen und Wälder im Erzgebirge und Vogtland, Biketrails und Badeseen um Leipzig und in der Oberlausitz, geheimnisvolle Gemäuer im Sächsischen Burgen- und Heideland und Wasserspaß im Sächsischen Elbland, sondern pulsiert ebenso das Shopping- und Nachtleben in den drei Metropolen Dresden, Leipzig und Chemnitz.

weiter lesen

Sachsen ist dufte

Sachsen ist bekannt für seine gute Küche, denn schon immer sind die Sachsen Genießer. Die regional typischen Speisen und Getränke kann sich der Gast überall auf der Zunge zergehen lassen.

weiter lesen

Weltoffen und gastfreundlich

Sachsen ist ein Land mit unverwechselbarer Kunst und Kultur, jahrhundertealten Traditionen, landschaftlichen Reizen, großer Geschichte und Moderne. Damit birgt der Freistaat im Südosten Deutschlands ein großes Potenzial für alle Urlaubsformen.

weiter lesen

Kultur auf zwei Rädern erfahren: Motorrad-Fahrspaß in Sachsen

Was macht Motorradfahren in Sachsen so faszinierend? Es sind die abwechslungs- und kurvenreichen Fahrstrecken, die atemberaubenden Ausblicke und die vielen kleinen Naturoasen.

weiter lesen

Radlandschaft Sachsen - Wir setzen alle Räder in Bewegung

Es gibt viele Wege, Sachsens schönste Seiten kennen zu lernen. Ganz besonders reizvoll ist die Erkundung auf dem Fahrrad. Denn nahezu überall führen gut ausgebaute Strecken durch das "Land von Welt" und machen jede Tour zu einem echten Erlebnis.

weiter lesen

Ferienregionen in Sachsen

Wer in Sachsen Urlaub machen will, kann sich sein Feriendomizil in sechs Regionen suchen. Dabei ist eine Region charmanter als die andere. Jeder Landstrich hat etwas Besonderes zu bieten.

weiter lesen

Sachsen. Land von Welt

Millionen Besucher sind jedes Jahr erneut von ihr begeistert: Von der Kunst und Kulturlandschaft Sachsen. Musikliebhaber schätzen Sachsen als das Land mit der dichtesten Theater- und Orchesterstruktur Deutschlands.

weiter lesen

Städte in Sachsen

Mit ihrem ganz unterschiedlichen Flair, das von Barock über moderne Eleganz, Industriearchitektur und Jugendstil einerseits, von verträumter Romantik bis hin zum quirligen Großstadtleben andererseits reicht, haben große Städte wie Dresden, Chemnitz und Leipzig ebenso wie kleine Citys einen hohen Besuchswert.

weiter lesen

So schön und vital ist Sachsen

Grauer Alltag? Stress? Verlorengegangenes Ich? Pflegen Sie Körper und Seele im schönen Sachsen. Wir betten Sie auf Rosen(öl), verleihen Ihnen die Kraft heilender Erde, hüllen Sie in wohltuende Wärme, bringen Farbe in Ihr Leben, tragen Sie auf Wunsch auch auf Händen und legen Ihnen unsere ganze Erfahrung zu Füßen.

weiter lesen

Aktivurlaub in Sachsen zu Fuß und mit dem Rad

Kribbelt es in den Füßen? Na dann ab aufs Rad oder in die Wanderschuhe. Denn Sachsen ist ein wahres Rad-Wander-Paradies für Flachlandtiroler und Profis: Elberadweg, Oberlausitzer Bergland, im Vogtland, in der Sächsischen Schweiz oder auf dem Erzgebirgskamm - überall kann man sich abstrampeln bzw. die Füße vertreten. Es gibt viele Wege, Sachsens schönste Seiten kennen zu lernen.

weiter lesen

Weihnachtsland Sachsen - Glanzpunkte im Advent

Jahrhunderte alte Weihnachtstraditionen, heimeliges Flair in den Städten: Nicht umsonst gilt Sachsen als das Weihnachtsland. Sei es der älteste Weihnachtsmarkt Deutschlands - der seit 1434 veranstaltete Dresdner Striezelmarkt, der größte Adventskalender der Welt auf dem Leipziger Weihnachtsmarkt, der weltberühmte Dresdner Christstollen, die Herrnhuter Adventssterne oder Pulsnitzer Pfefferkuchen.

weiter lesen

Schöne Aussichten bei 250 km/h

Mit 250 Stundenkilometern rast die Welt im ICE im Zeitalter der Hochgeschwindigkeit wie nichts vorbei. Kaum aus dem Abteilfenster geblickt, ist die nähere Umgebung zurückgelassen. Keine Zeit, mit den Augen zu verweilen. Kaum eingestiegen, ist das Ziel erreicht. Dennoch: Im Zuge der vorrüberfliegenden Bilder bleiben Momente, um über den "schnellen Fortschritt" zu staunen.

weiter lesen

Shopping in Sachsen

Dresdner und Meißner Porzellan, moderne Kunst aus Leipzig, Holzkunst aus dem Erzgebirge, Plauener Spitze, Sächsischer Wein, Radeberger Bier und Dresdner Christstollen – Sachsen bietet eine vielfältige Auswahl kostbarer Souvenirs und jede Menge Shopping-Vergnügen für Städteurlauber.

weiter lesen