Stadtmuseum Schloss Hoyerswerda

Schlossplatz 1, 02977 Hoyerswerda

Tel. : +49 (0) 3571 603530

Fax. : +49 (0) 3571 603532


www.museum-hy.de

Beschreibung

Ehrwürdige Gemäuer stecken voller Geschichte. So auch das nach Zerstörungen durch Kriegsgebaren und Brände wiederholt restaurierte und erweiterte Schloss von Hoyerswerda, das zu einer spannenden Zeitreise einlädt. Im neuen ErlebnisReich, der Ausstellung für die ganze Familie, wird die Geschichte der Stadt mit vielen spannenden Entdeckungen und kniffligen Rätseln präsentiert.

Im Jahre 1272 als Wasserschloss erbaut, ist es das älteste Gebäude der Stadt und die ideale Herberge für museale Funde. Auf zwei Etagen präsentiert hier das Stadtmuseum seine Ständige Ausstellung mit Exponaten zur Ur-, Früh-, Mittel- und Neuzeit Hoyerswerdas. Ein Rundgang ermöglicht tiefe Einblicke in die verschiedenen Epochen und erweckt die bewegte Geschichte der Stadt wieder zum Leben. Mit wechselnden Sonderausstellungen und speziellen Veranstaltungsprojekten rundet das Stadtmuseum sein vielseitiges Konzept ab. 

Barrierefrei

Mobile Anlegerampe (14% Steigung, 1,2 m lang) für Eingang, Kasse und Aufzug. Türen >90 cm. Mehrere Schwellen im Museum. Vorherige Anmeldung und Begleitperson nötig. Führungen für Blinde nach Absprache.

 

Standort

Barrierefreie Merkmale

Eingang in die Einrichtung / Wege innerhalb der Einrichtung

Rampen mit > 6% Steigung werden im Text ausgewiesen

  • Türbreite min. 70 cm
    Zugänge über max. eine Stufe oder Rampe


Aufzug

Bedienelemente mit einer Höhe > 115 cm werden im Text ausgewiesen

  • Türbreite min. 90 cm
    Zugang stufenlos (max. 3 cm) oder Rampe
    Aufzugsgrundfläche min. 110x140 cm


Rollstuhlfahrer-WC

  • Türbreite min. 90 cm
    Zugang stufenlos (max. 3 cm) oder Rampe
    Bewegungsfläche vor dem WC-Becken min. 150x150 cm
    Platz links oder rechts neben dem WC-Becken min. 90 cm
    Klappbare Haltegriffe am WC-Becken vorhanden


Zusätzliche Hilfen / Angebote

  • Hilfen / Angebote für Blinde und sehbehinderte Menschen