1. Hauptnavigation
  2. Navigation des Hauptbereiches
  3. Inhalt der Seite

Kirchentage auf dem Weg – Leipzig

25.05.2017 - 28.05.2017
Leipzig

www.thomaskirche.org
Detaillierte Informationen zum Veranstaltungsort

Details

Sechs Kirchentage in acht Städten: Leipzig, Magdeburg, Erfurt, Jena/ Weimar, Dessau-Roßlau und Halle/Eisleben: kulturelle, spirituelle und touristische Stationen auf dem Weg zum gemeinsamen Festgottesdienst am 28. Mai 2017 in Wittenberg. An Christi Himmelfahrt verbindet ein zeitgleich stattfindender ökumenischer Gottesdienst in allen Städten von Kirchentag auf dem Weg diese untereinander und mit dem Deutschen Evangelischen Kirchentag in Berlin und Wittenberg. Von Donnerstag, 25. Mai, bis Samstag, 27. Mai, feiert jede Stadt 500 Jahre Reformation mit ihrem eigenen Programm und ihren eigenen thematischen Schwerpunkten.

 

Unter dem Motto „Musik. Disput. Leben“ wird der „Kirchentag auf dem Weg“ in Leipzig stehen. Er stellt den widerständigen Geist der Stadt und ihre reiche musikalische Tradition in den Fokus. Was mit der Leipziger Disputation begann, fand auch in der führenden Rolle Leipzigs bei der Überwindung des DDR-Regimes noch einen Nachklang. Und Leipzig ist auch die Stadt Bachs, der wie kein anderer Luthers Gedanken und Texte in Musik fasste. Auf die Besucher warten rund 400 Veranstaltungen an 100 Veranstaltungsorten. Höhepunkte sind eine Performance mit dem Namen „Zum Licht“ und ein Konzert mit 10.000 Bläsern auf dem Augustusplatz.

Kirchentag auf dem Weg in Leipzig – das heißt auch, die Perspektive zu wechseln: auf dem Wasser und durch die Stadt zu pilgern, an der größten Kaffeetafel Leipzigs Platz zu nehmen oder in der lebendigen Kultur- und Kneipenszene ins Gespräch zu kommen. Herzlich willkommen zum „Leipziger Stadtklang: Musik. Disput. Leben.“

 

Weitere Informationen: r2017.org/kirchentage-auf-dem-weg/

Anreise

Veranstalter

Reformationsjubiläum 2017 e.V.
Tel.: +49 (0) 3491 6434600
https://r2017.org