1. Hauptnavigation
  2. Navigation des Hauptbereiches
  3. Inhalt der Seite

Leute machen Kleider

Wie zuvor in England war in Sachsen die Textilindustrie der Motor der Industrialisierung. Mit dem Welthandelsplatz Leipzig, Energie aus Wasserkraft, gut ausgebauter Infrastruktur und einigen Rohstoffen waren alle Voraussetzungen für eine erfolgreiche Ansiedlung der Textilindustrie gegeben. Weitsichtige Unternehmer investierten in alle Bereiche von der Forschung bis zum Handel, besonders erfolgreich aber im Textilmaschinenbau mit seinem Zentrum Chemnitz. Produkte wie Plauener Spitze, Stickereien aus Eibenstock oder Damast aus Großschönau dominierten bald den Weltmarkt. Noch heute werden viele dieser Produkte in Sachsen gefertigt, wenn auch in kleinerem Rahmen. Und Blicke in Vergangenheit und Gegenwart stehen dem interessierten Besucher jederzeit offen.

Sehenswürdigkeiten

Es wurden 13 Ergebnisse gefunden

Manufakturen

Branchenverband Plauener Spitze

08525 Plauen

Plauen und das Vogtland sind Standort vieler erfolgreicher Stickereiunternehmen der Marke Plauener Spitze.

Mehr

Museum

Deutsches Damast und Frottiermuseum Großschönau

02779 Großschönau

Großschönau war 350 Jahre lang das Zentrum der deutschen Damast- und Frottierherstellung, die im Museum auf alten Maschinen vorgeführt wird.

Mehr

Museum

DIE WEBEREI I Museum Oederan

09569 Oederan

In der interaktiven Schau zu Sachsens Weber- und Tuchmachergeschichte wird der Besucher selbst zum Protagonisten.

Mehr

Museum

Esche-Museum Limbach-Oberfrohna

09212 Limbach-Oberfrohna

In einer ehemaligen Strumpffabrik wird die Textilgeschichte der Region erlebbar, die maßgeblich durch die Unternehmerfamilie Esche geprägt war.

Mehr

Museum

Historische Schauweberei Braunsdorf

09577 Niederwiesa/ OT Braunsdorf

Möbel- und Dekorstoffe aus dem Zschopautal waren lange weltweit gefragt. In einer ehemaligen Weberei kann man Maschinen und Muster kennen lernen.

Mehr

Kultur- & Veranstaltungsort

Leipziger Baumwollspinnerei

04179 Leipzig

Die einst größte Baumwollspinnerei auf dem europäischen Festland wurde von Künstlern, Designer, Druckern und Galleristen zu neuem Leben erweckt.

Mehr

Museum

Plauener Spitzenmuseum

08523 Plauen

Filigrane Handarbeit und Spitzen-Industrie – Streifzug durch die Geschichte einer einzigartigen Textilbranche.

Mehr

Museum

Posamentenschauwerkstatt Schloss Schlettau

09487 Schlettau

Schloss Schlettau hatte eine wechselvolle Geschichte und verfügt über viele Attraktionen, darunter auch eine Posamentenschauwerkstatt.

Mehr

Museum

Schaustickerei Plauener Spitze

08523 Plauen

Besucher der Schaustickerei lernen nicht nur Technik und Design der Plauener Spitze® kennen, sondern können auch das „Spitzen-Diplom“ erlangen.

Mehr

Museum

Stickereimuseum Eibenstock

08309 Eibenstock

Die Kunst des Handstickens verhalf der erzgebirgischen Bergstadt zu Weltruhm. Im Stickereimuseum erfährt man mehr über die regionale Stickereiindustrie.

Mehr

Museum

Technisches Museum der Bandweberei Großröhrsdorf

01900 Großröhrsdorf

Bänder, Kordeln und Litzen – In Großröhrsdorf wird Geschichte der Bandweberei vom 17. Jahrhundert bis in die Gegenwart lebendig.

Mehr

Museum

Teppichmuseum im Schloss Voigtsberg

08606 Oelsnitz

Noch heute werden im vogtländischen Oelsnitz Teppiche der Marke „Halbmond“ hergestellt. Das Museum im Schloss Voigtsberg erzählt ihre Geschichte.

Mehr

Es wurden 13 Ergebnisse gefunden