1. Hauptnavigation
  2. Navigation des Hauptbereiches
  3. Inhalt der Seite

Planetenwanderweg - Zeiss Planetarium Drebach (Für Schatzsucher und Prinzessinnen. Wanderungen mit Kindern)

Level

leicht

Strecke

6km

Dauer

1:30h

Aufstieg

130m

Abstieg

72m

GPS Track

Beste Jahreszeit

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Details

Startpunkt der Tour

an Sonne-Station: 09427 Ehrenfriedersdorf, Seifentalstraße bzw. an Pluto-Station: Zeiss Planetarium Drebach, 09430 Drebach, Milchstraße 1

Zielpunkt der Tour

Ehrenfriedersdorf bzw. Zeiss Planetarium Drebach

Kurzbeschreibung

Markierung: Planetenwanderweg weiß-grün-weiß

Beschreibung

In 90 Minuten durch das Weltall - erkunden Sie unsere kosmische Heimat. Sie erhalten eine realistische Vorstellung von den Entfernungs- und Größenverhältnissen im Sonnensystem. Der Planetenwanderweg zwischen Ehrenfriedersdorf und Drebach lädt Sie zu einer Wanderung ein. Im Maßstab 1 : 1 Milliarde dargestellt sehen Sie die Sonne als einen Ball von 1,40 m Durchmesser, der Zwergplanet Pluto bringt es gerade mal auf 0,3 cm. Alle Planeten werden in der richtigen Größe gezeigt und auch die Entfernungen entsprechen dem Maßstab. Der Wegverlauf bietet Ihnen einen Ausblick auf das Greifensteingebiet und den Erzgebirgskamm. Sie können Ihre Tour sowohl an der Sonne in Ehrenfriedersdorf als auch am Pluto am Zeiss-Planetarium in Drebach beginnen.

Wegbeschreibung

In 90 Minuten durch das Weltall – erkunden Sie unsere kosmische Heimat. Sie erhalten eine Vorstellung von Entfernungs- und Größenverhältnissen in unserem Sonnensystem. Der Planetenwanderweg zwischen Ehrenfriedersdorf und Drebach lädt Sie zu einer Wanderung ein. Im Maßstab 1:1 Milliarde dargestellt, sehen Sie die Sonne als einen Ball von 1,40 m Durchmesser, der Zwergplanet Pluto bringt es gerade mal auf 0,3 cm. Alle Planeten werden in der richtigen Größe gezeigt und auch die Entfernungen entsprechen dem Maßstab. Der Wegverlauf bietet Ihnen einen Ausblick auf das Greifensteingebiet und den Erzgebirgskamm. Sie können Ihre Tour sowohl an der Sonne in Ehrenfriedersdorf als auch am Pluto an der Volkssternwarte beginnen.

Tipp des Autors

Sehenswürdigkeiten:
• Planetarium mit Ausstellung und Programm
• Stationen des Erdgeschichtslehrpfades


Einkehrmöglichkeiten:
• Gasthaus »Kalter Muff« (Tel. +49 37341 54762)
• Gasthaus »Sportlerheim« Drebach (Tel. +49 37341 59549)
• Gaststätte »Erbgericht« Drebach (Tel. +49 037341 7411)

 

Raststationen an der Tour:
Bei den Planeten Jupiter, Saturn, Uranus und Neptun sind Sitzmöglichkeiten für eine Rast.

Weitere Infos / Links

Campingpark Greifensteine GmbH

Tourist-Information Greifensteine

Greifensteinstraße 44, 09427 Ehrenfriedersdorf

Tel. +49 37346 6870

info@greifensteine.dewww.greifensteine.de

 

Zeiss Planetarium und Volkssternwarte Drebach

Milchstraße 109430 Drebach

Tel. +49 37341 7435; Fax +49 37341 49516

kontakt@sternwarte-drebach.de; www.sternwarte-drebach.de

Autor

Ute Florl

Quelle

Logo Tourismusverband Erzgebirge e.V.

Anreise

Öffentliche Verkehrsmittel

Bus:

Linie 232: ab Zschopau oder Thum nach Drebach, Haltestelle: Schule (3 Gehminuten) oder Haltestelle: Erbgericht (8 Gehminuten)

Bahn:

Bahnlinie Chemnitz-Bärenstein/Weipert (Erzgebirgsbahn): bis Haltepunkt Scharfenstein und weiter mit Buslinie 232 nach Drebach (nur werktags)

Bahnlinie Chemnitz-Bärenstein (Weipert): bis Haltepunkt Warmbad und weiter zu Fuß (ca. 5 km) nach Drebach (am Wochenende)

Anfahrt

Über die Bundesstraße B 95: In Ehrenfriedersdorf ist der Abzweig nach Drebach

Über die Bundesstraße B 174: Von Zschopau bis Scharfenstein und Drebach

Über die Bundesstraße B 101: Zwischen Gehringswalde und Schönbrunn ist der Abzweig nach Drebach

Parken

Zeiss Planetarium in Drebach
Seifentalstraße in Ehrenfriedersdorf
Alternativ: Mitte des Wanderweges: Ehrenfriedersdorfer Höhe

Karte

Höhenprofil