1. Hauptnavigation
  2. Navigation des Hauptbereiches
  3. Inhalt der Seite

KOHLE I DAMPF I LICHT-Radroute

Level

mittel

Strecke

51.6km

Dauer

3:33h

Aufstieg

152m

Abstieg

102m

GPS Track

Beste Jahreszeit

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Details

Startpunkt der Tour

Bitterfeld-Wolfen

Zielpunkt der Tour

Markkleeberg

Kurzbeschreibung

Reise in die Geschichte der mitteldeutschen Industriekultur

Beschreibung

Die KOHLE I DAMPF I LICHT-Radroute verbindet über rund 120 Kilometer die Lutherstadt Wittenberg mit Markkleeberg. An ihr reihen sich erlebbare Meilensteine der Industriegeschichte, wie das Kraftwerk Zschornewitz, aneinander. Wer sich etwas länger in der Region aufhalten möchte, der umrundet die Bergbaufolgeseen, wodurch sich die Strecke nahezu verdoppelt.

Die Kohle-Dampf-Licht-Radroute gestaltet sich sehr abwechslungsreich und besteht größtenteils aus asphaltierten Radwegen. Auf einzelnen kurzen Wegbschnitten führt die Fahrt auch über Natur- und Sandwege.

Wegbeschreibung

Von Bitterfeld-Wolfen führt die Radroute am Ufer des Neuhäuser Sees entlang Richtung Delitzsch. Vorbei am Werbeliner See und Schladitzer See geht es weiter nach Hayna, wo Anschluss an die Äußerer-Grüner-Ring-Radroute besteht. Weiter geht es nun Richtung Leipzig. Hier kann auf die Parthe-Mulde-Radroute sowie auf den Elster- und Pleißeradweg gewechselt werden. Der Radweg führt schließlich nach Markkleeberg, wo Anbindung an die Neuseenland-Radroute besteht.

 

Wegbeschaffenheit: 58% asphaltierte Fläche, 42% Pfad oder Schotterweg

Autor

Leipzig Tourismus und Marketing GmbH

Quelle

Logo Leipzig Tourismus und Marketing GmbH

Anreise

Öffentliche Verkehrsmittel

Bahnhof Bitterfeld (Bitterfeld-Wolfen): Zug

Bahnhof Markkleeberg: S2, S4, S5

Anfahrt

Bitterfeld-Wolfen oder Markkleeberg

Parken

- Bitterfeld-Wolfen (mit Parkmöglichkeiten am Pegelturm / Großer Goitzschesee und Villa am Bernsteinsee / Großer Goitzschesee)

- Markkleeberg (mit Parkmöglichkeiten am Cospudener See / Brückenstraße (Leipzig) und Cospudener See / Hafen Zöbigker)

Karte

Höhenprofil